Sommertagsumzug

Bitte beachten:  Die Gemeindeverwaltung Haßloch hat sich dazu entschieden, den Sommertagsumzug am 20. März 2022 abzusagen. „Leider ist die Lage aktuell erneut so, dass eine Großveranstaltung mit diesem Charakter nicht durchführbar ist“, bedauert Bürgermeister Tobias Meyer. „Aufgrund der räumlichen Ausdehnung der Strecke ist ein kontrollierbarer Zugang für eine begrenzte Zuschauerzahl unter Beachtung der geltenden 2G-Regel nicht möglich.“

Ganz Haßloch ist auf den Beinen - Vereine, Kindertagesstätten, Musikgruppen, Organisationen und Unternehmen präsentieren sich auf einer mehr als zwei Kilometer langen Umzugsstrecke den Bürgern und zahlreichen Besuchern. Dieser Festzug ist in der Region der größte seiner Art und weit über Haßlochs Grenzen bekannt. Er endet nach etwa zwei Stunden mit einer traditionellen Winterverbrennung und bis in die Abendstunden wird mit Musik und Unterhaltungsprogramm auf dem Verkehrsübungsplatz der Schillerschule gefeiert. Bevor der Umzug um 14.00 Uhr auf die Strecke geht wird die Sommertagsprinzessin um 13.45 Uhr auf der Bühne in der Schillerstraße gekrönt.

Impressionen der vergangenen Jahre

    
Fotos: Werner Maischein

     

  


Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.