Seniorenkalender

„Wir wollen zuversichtlich in die Zukunft blicken und haben uns deshalb entschlossen, den Seniorenkalender für 2021 zu drucken“, so der zuständige Beigeordnete Claus Wolfer. Klar ist aber auch, dass der Kalender vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie nicht so umfangreich ausfällt, wie man ihn aus der Vergangenheit kennt. Ebenso kann es aufgrund der aktuell kaum gegebenen Planungssicherheit zu Verschiebungen bei den abgedruckten Veranstaltungen kommen. „Dennoch sind wir froh und dankbar, dass trotz der schwierigen Situation für Veranstalter bereits Aktionen und Veranstaltungen für das angebrochene Jahr 2021 terminiert wurden“, so Wolfer weiter. Das sei keine Selbstverständlichkeit, da die Organisation von Veranstaltungen in Corona-Zeiten besonderen Auflagen unterliegt und teilweise einen erheblichen Mehraufwand durch die Umsetzung entsprechender Hygienekonzepte bedeutet.

Neben den geplanten Terminen bietet der Kalender auch wieder eine Übersicht von Kontaktadressen für seniorenrelevante Themen und Freizeitangebote. In der Heftmitte befindet sich zudem der Ruftaxi-Fahrplan zum Entnehmen, auch das vhs-Seniorenprogramm ist Teil des Kalenders.  

Der Seniorenkalender ist seit Anfang Januar 2021 im Rathaus, im Bürgerbüro und an weiteren Ausgabepunkten in Haßloch (Arztpraxen, Banken, Geschäften, Seniorenstuben uvm.) erhältlich. Wem darüber hinaus die Ausfertigung im Din-A5-Format zu klein ist, erhält den Seniorenkalender auf Anfrage beim Seniorenbüro auch in einem größer gedruckten Format.

Ansprechpartnerin bei Fragen zum Seniorenkalender:

Beate Gebhard-Diehl
Tel.: 06324-935 359
Mail:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.