Haushalt

2. Nachtragshaushalt 2018

Die 2. Nachtragshaushaltssatzung 2018 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht. Die nach § 95 Abs. 4 GemO erforderlichen Genehmigungen der Aufsichtsbehörde zu den Festsetzungen in den §§  2 und 3 der Haushaltssatzungen sind teilweise erteilt.  

Sie haben folgenden Wortlaut:

Die vom Gemeinderat Haßloch am 25.04.2018 beschlossene 2. Nachtragshaushaltssatzung 2018 wird hinsichtlich

1.         des Gesamtbetrages der Kredite
             in Höhe von 3.057.360 € (Haushaltsjahr 2018)

deren Aufnahme zur Finanzierung von Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen im Finanzhaushalt erforderlich ist,  gemäß § 103 Abs. 2 GemO i.V.m. § 95 Abs. 4 sowie der Verwaltungsvorschrift (VV) zu § 103 GemO genehmigt.

Im Finanzhaushalt dürfen Investitionsmaßnahmen nur durchgeführt werden, die bereits begonnen wurden bzw. unabweisbar sind, zur Beurteilung ist die Nr. 4.1.3 der VV zu § 103 GemO entsprechend anzuwenden. Ansonsten sind die Mittel einzusparen und zum Haushaltsausgleich zu verwenden.

2.         des Gesamtbetrages der Verpflichtungsermächtigungen
            in Höhe von 1.300.000 € (Haushaltsjahr 2018)

gemäß § 95 Abs. 4 Nr. 1 GemO  i.V.m. § 102 GemO sowie der Verwaltungsvorschrift (VV) zu § 102 GemO genehmigt.

Im Bereich der freiwilligen Leistungen erwartet die Kommunalaufsicht für das Haushaltsjahr 2018 Einsparungen von mindestens 10 % des Gesamtzuschussbedarfes.

Die komplette Haushaltsverfügung der Kommunalaufsicht ist kann hier eingesehen werden:

Haushaltverfügung der Kommunalaufsicht

2. Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde

Der Haushaltsplan liegt zur Einsichtnahme im Zeitraum vom 08.06.2018 bis 18.06.2018 zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus, Zimmer 223, Rathausplatz 1, 67454 Haßloch öffentlich aus.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Herr Weidemaier (Tel:: 935-272) und Frau Metz (Tel: 935-292) zur Verfügung.


1. Nachtragshaushalt 2017/2018

Dem Gemeinderat der Gemeinde Haßloch wurde am 16.08.2017 der Entwurf der 1. Nachtragshaushaltssatzung 2017/2018 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen zugeleitet. 

Die 1. Nachtragshaushaltssatzung 2017/2018 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen konnte zwischen dem 18.08.2017 und dem 01.09.2017 von der interessierten Öffentlichkeit eingesehen werden. 

In der Gemeinderatssitzung am 13.09.2017 wurde die Nachtragshaushaltssatzung mit dem Nachtragshaushaltsplan beschlossen.

Download 1. Nachtragshaushalt 2017/2018 (rund 19MB)

Verfügung der Kommunalaufsicht zum 1. Nachtragshaushalt

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Herr Ralf Weidemaier (Tel.: 06324-935272; E-Mail: ) und Frau Ulrike Metz (Tel.: 06324-935292; E-Mail: ) zur Verfügung.

Doppelhaushalt 2017/2018

Download des Doppelhaushalts 2017 / 2018 Achtung PDF hat ca. 6 MB

Haushaltssatzung der Gemeinde für die Haushaltsjahre 2017 / 2018 

Haushaltsverfügung der Kommunalaufsicht PDF hat ca. 3 MB

Als Ansprechpartner zum Thema "Haushalt" stehen Ihnen Herrrr Ralf Weidemaier (Tel. 06324-935272; E-Mail: ) und Frau Ulrike Metz (Tel. 06324-935292; E-Mail: ) zur Verfügung.


Doppelhaushalt 2015/2016

Download des Doppelhaushalts 2015 / 2016. Achtung PDF hat ca. 10MB(!)

Download des 2. Nachtragshaushalt 2016  PDF hat ca. 3 MB