Kinderspielplätze


Unbeschwertes Toben auf allen spielplätzen der Gemeinde

Auf unseren Spielplätzen soll gelacht und gespielt werden können, ohne sich andauernd Gedanken um eine mögliche Verletzungsgefahr zu machen. Aus diesem Grund hat die Gemeinde auf ihren Spielpätzen bunte Schilder mit eindeutigen Piktogrammen (Hinweissymbolen) aufgestellt, die gut und zuverlässig vor möglichen Gefahren warnen - selbst, wenn man (noch) nicht lesen kann. Der Fahrradhelm beispielsweise ist zwar auf der Straße gut, auf der Schaukel jedoch besser nicht dabei: Mit vielen dieser einfachen, aber nichtsdestotrotz nützlichen Hinweise soll die Verletzungsgefahr minimiert und der Spielspaß für die jüngsten Bürger maximiert werden.

Drei Mitarbeiter des Bauhofs kümmern sich schwerpunktmäßig um die Instandhaltung der Anlagen. Sie führen wöchentlich auf allen  Spielplätzen eine Sichtprüfung durch und protokolieren eventuell auffallende Schäden. Unabhängig von der wöchentlichen Sichtprüfung werden sämtliche Spielgeräte auf den Haßlocher Spielplätzen vierteljährlich auf ihre Funktionalität getestet. Darüber hinaus gibt es eine jährliche Inspektion durch einen externen Gutachter, der die Spielplätze auf Herz und Nieren prüft.

Liste aller Spielplätze in Haßloch

Friedrich-Ebert-Platz
Gottlieb-Duttenhöfer-Straße
Richard-Wagner-Straße
Wilhelm-Busch-Straße
Heinkelstraße
Im Tiefenthal
Am Obermühlweg
Lönsplatz
Trifelsstraße
Maxburgstraße
Meisenweg
Naturfreundehaus
Spielweg
Trimm-Dich-Pfad
Ginsterweg
Pappelweg
Heinrich-Kling-Straße
Bertha-von-Suttner-Straße
Erlenweg-Tannenweg
Tulpenstraße
Scheurebenweg
Pfalzplatz
Weisengasse
Böhlerstraße
Rathausplatz



Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden