Gemeinde

Aktuelle News rund um die Gemeinde Haßloch:

  • Seit dem 3. April 2022 gelten noch Basis-Schutzmaßnahmen wie die Maskenpflicht in Krankenhäusern, in Arztpraxen, in Pflegeeinrichtungen oder im ÖPNV. Die allgemeine Maskenpflicht, wie beispielsweise im Einzelhandel, ist entfallen. Die…

  • Auch in Haßloch sind inzwischen Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen und untergebracht worden. Die Suche nach Wohnraum sowie die Schaffung von Unterbringungsmöglichkeiten geht dennoch weiter, da es ungewiss ist, wie viele Menschen angesichts der…

  • Vom 29. Juni bis zum 19. Juli 2022 wird im Landkreis Bad Dürkheim wieder in die Pedale getreten. Bereits zum vierten Mal beteiligt sich der Kreis mit seinen acht Kommunen an der Aktion STADTRADELN. Auch Haßloch ist erneut dabei und möchte die guten…

  • Aufgrund einer europäischen Richtlinie müssen Kommunen einen Lärmaktionsplan für Hauptverkehrsstraßen erstellen. Damit soll dokumentiert werden, wie groß die Lärmbelastung ist, die durch den Verkehr auf diesen Straßen für Anwohner ausgeht. Ein…

  • Die Vorsorgemappe, die die Gemeinde Haßloch gemeinsam mit der mediatogo GmbH herausgegeben hat, ist jetzt in einer zweiten Auflage erschienen. Diese enthält eine Covid-19-Ergänzung.

  • Mit einer auf drei Jahren angelegten Kampagne möchte die Gemeinde gemeinsam mit dem Klimaschutzbeirat Haßloch für Energie aus Sonnenkraft werben. Dazu sind Solarteure aus der Region mit an Bord, die einen Zusatz-Bonus auf Photovoltaikanlagen geben,…

  • Die Gemeindeverwaltung Haßloch sucht Unterstützung. Nachfolgend finden Sie die Stellenangebote sowie die dazugehörigen ausführlichen Stellenausschreibungen.

  • Um Brücken zwischen Jugendlichen und Senioren zu bauen sowie zur Förderung des Kontaktes zwischen den Generationen, hat das Seniorenbüro der Gemeinde die Taschengeldbörse ins Leben gerufen. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

  • Am 17. September 2022 heißt es wieder: Wir schaffen was! Bei der achten Auflage des Freiwilligentages wird die gesamte Rhein-Neckar-Region in Bewegung versetzt, um Herzenswünsche von Vereinen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen zu…

  • In diesem Jahr erstreckt sich das Ferienspielprogramm vom 25.07. bis zum 12.08.2022 und listet einmal mehr rund 120 Veranstaltungen und Angebote. Das entsprechende Programmheft ist ab sofort erhältlich. Anmeldungen sind ab dem 13.06.2022 möglich.

  • Seit 2002 verkehrt das Ruftaxi in Haßloch und bedient inzwischen 31 Haltestellen, die sich über das Großdorf verteilen. In diesem Jahr wird das Ruftaxi-Angebot 20 Jahre alt. Hier erhalten Sie weitere Infos zum Ruftaxi.

  • Bereits seit Beginn der Pandemie wird der Publikumsverkehr in den Dienststellen der Verwaltung zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bürgerinnen und Bürger reguliert. Daher wird nach Möglichkeit um vorherige Terminvereinbarung…

  • Die aktuelle Ausgabe des Haßlocher Bürgerblatts sowie die Exemplare der zurückliegenden sechs Monate können auch online gelesen werden.

  • Überfüllte Mülleimer, Glasscherben auf dem Radweg oder Vandalismus  - über den Schadensmelder können Mängel oder Schäden einfach und unkompliziert an die Verwaltung gemeldet werden.

  • Wo besteht in Haßloch die Möglichkeit, sich auf das Corona-Virus testen zu lassen? Diese Seite bietet nachfolgend (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) eine kleine Übersicht der Schnelltestzentren:

    DRK Testzentrum (Nebenraum Pauluskirche,…

  • Nach 2001 und 2012 ist der Haßlocher Seniorenwegweiser jetzt neu aufgelegt worden und ab sofort kostenlos erhältlich. Der Wegweiser listet wichtige Informationen, Anlaufstellen und Kontaktadressen zu seniorenrelevanten Themen und Angeboten.

  • Die Gemeindeverwaltung hat mit Frieda Frick seit August eine zentrale Ansprechpartnerin im Bereich des Ideen- und Beschwerdemanagements. Bei Anliegen, Ärgernissen und Problemen, aber auch für Lob, Ideen oder Anregungen hat Frieda Frick ein offenes…

  • Haßloch ist Modellkommune im Projekt KlimawandelAnpassungsCOACH_RLP und wurde knapp ein Jahr durch Experten begleitet und gecoacht, um Maßnahmen in Bezug auf die Klimawandelanpassung zu entwickeln. Die Ergebnisse wurden nun vorgestellt.

  • Die Zahl der Bauberatungen im Rathaus hat in den vergangenen Jahren spürbar zugenommen und der zeitliche Aufwand für persönliche Gespräche ist deutlich gestiegen. Als einen ersten Anhaltspunkt und Leitfaden hat der Fachbereich „Bauen und Umwelt“…


 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.