Gemeinde

Aktuelle News rund um die Gemeinde Haßloch:

  • Bund und Länder haben am 7. Januar 2022 Ergänzungen der geltenden Corona-Regeln vereinbart. Demnach kommt bundesweit die in Rheinland-Pfalz bereits geltende 2G-Plus-Regel in der Gastronomie. Für alle Bürgerinnen und Bürger gilt zudem grundsätzlich…

  • Im Haßlocher Bürgerbüro häufen sich die Anfragen nach den Bürgerkarten für den Holiday Park. Fachbereichsleiterin Christine Behret macht darauf aufmerksam, dass die Ausgabe noch nicht gestartet ist und bittet um etwas Geduld.

  • Mit der Einführung der 3G-Regel am Arbeitsplatz sowie der 2G-Plus-Regel für viele Bereiche des öffentlichen Lebens ist die Nachfrage nach zertifizierten Schnelltests Ende vergangenen Jahres sprunghaft angestiegen. Während es in Haßloch mit dem…

  • In den Dienstgebäuden der Gemeindeverwaltung Haßloch gilt seit dem 29. November 2021 die 3G-Regel auch für Besucherinnen und Besucher. Das heißt, alle Besucherinnen und Besucher müssen vor Betreten des Rathauses einen entsprechenden Impf-, Genesenen-…

  • Der Haßlocher Seniorenkalender 2022 ist da und kann ab sofort online abgerufen werden. Bei Bedarf stellt das Seniorenbüro den Kalender auch in gedruckter Form zur Verfügung.

  • Die Gemeindeverwaltung Haßloch sucht Unterstützung. Nachfolgend finden Sie die Stellenangebote sowie die dazugehörigen ausführlichen Stellenausschreibungen.

  • Die Gemeinde Haßloch fördert die Umsetzung von Begrünungsmaßnahmen zur Entsiegelung auf privaten Grundstücken mit bis zu 500 Euro. Entsprechende Förderanträge zur Umsetzung von unterschiedlichen Begrünungsmaßnahmen können ab sofort gestellt werden.

  • Nach 2001 und 2012 ist der Haßlocher Seniorenwegweiser jetzt neu aufgelegt worden und ab sofort kostenlos erhältlich. Der Wegweiser listet wichtige Informationen, Anlaufstellen und Kontaktadressen zu seniorenrelevanten Themen und Angeboten.

  • Online zum Wunschtermin: Seit Anfang Januar 2021 können für das Bürgerbüro, Standesamt und Gewerbeamt mit wenigen Mausklicks auch online Termine vereinbart werden.

  • Die Gemeindeverwaltung hat mit Frieda Frick seit August eine zentrale Ansprechpartnerin im Bereich des Ideen- und Beschwerdemanagements. Bei Anliegen, Ärgernissen und Problemen, aber auch für Lob, Ideen oder Anregungen hat Frieda Frick ein offenes…

  • Die aktuelle Ausgabe des Haßlocher Bürgerblatts sowie die Exemplare der zurückliegenden sechs Monate können auch online gelesen werden.

  • Der Baustellenticker informiert über Baustellen im Großdorf Haßloch, die den ruhenden oder fließenden Verkehr beeinträchtigen. Der Ticker beinhaltet Baumaßnahmen, die im Auftrag der Gemeinde sowie der Gemeindewerke durchgeführt werden. Der Ticker…

  • Die Universität Koblenz-Landau und die Energieagentur Rheinland-Pfalz haben in Zusammenarbeit mit den Landkreisen Bad Dürkheim, Südliche Weinstraße und Germersheim sowie der Stadt Landau kommunale Klimaschutzportale an den Start gebracht. In den…

  • Seit über 200 Jahren steht die Brockhaus Enzyklopädie für geprüftes Wissen. Bis heute finden Lehrkräfte, Lernende, Fachleute und Privatpersonen in den digitalen Lexika vertrauenswürdige und verständliche Informationen für Schule, Studium und Beruf.…

  • Thomas Götz ist am 15. September 2021 durch den Haßlocher Gemeinderat zum neuen ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt worden.

  • Das Seniorenbüro der Gemeinde Haßloch bietet für die Theatersaison 2021/2022 wieder Theaterfahrten zum Pfalzbau in Ludwigshafen an. Das Abonnement umfasst insgesamt neun Vorstellungen für den Zeitraum Oktober 2021 bis April 2022.

  • Am 26. September 2021 fand die Wahl des 20. Deutschen Bundestags statt. Auch in Haßloch waren mehr als 16.000 Wahlberechtigte zur Stimmenabgabe aufgerufen. Die Wahlbeteiligung im Großdorf lag bei 77,5 Prozent.

  • Im Zukunftswäldchen „Hintereck“ soll perspektivisch ein gesunder und naturnaher Wald entstehen. Interessierte Bürger*innen können den klimagerechten Waldumbau unterstützen.

  • Überfüllte Mülleimer, Glasscherben auf dem Radweg oder Vandalismus  - über den Schadensmelder können Mängel oder Schäden einfach und unkompliziert an die Verwaltung gemeldet werden.

  • Der Lesesommer 2021 steht in den Startlöchern. Die landesweite Leseförderaktion findet zwischen dem 05. Juli und 04. September 2021 in ihrer inzwischen 14. Auflage statt und richtet sich erneut an Kinder und Jugendliche im Alter von  6 bis 16 Jahren.

  • Der Landkreis Bad Dürkheim und die Stadt Neustadt sind seit dem 12.04.2021 Modellregion für die Luca-App. Überall, wo zur Bekämpfung der Corona-Pandemie Kontaktdaten erfasst werden, können diese mithilfe der App digital gespeichert und nur für die…

  • Haßloch ist Modellkommune im Projekt KlimawandelAnpassungsCOACH_RLP und wurde knapp ein Jahr durch Experten begleitet und gecoacht, um Maßnahmen in Bezug auf die Klimawandelanpassung zu entwickeln. Die Ergebnisse wurden nun vorgestellt.

  • Die Zahl der Bauberatungen im Rathaus hat in den vergangenen Jahren spürbar zugenommen und der zeitliche Aufwand für persönliche Gespräche ist deutlich gestiegen. Als einen ersten Anhaltspunkt und Leitfaden hat der Fachbereich „Bauen und Umwelt“…


 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.