Digitale Angebote

Die Gemeindebücherei ist viel mehr als nur ein Ort, an dem man Bücher ausleiht. Sie bietet eine Vielzahl digitaler Angebote, über die wir Sie auf dieser Seite informieren möchten. Mit einem gültigen Leseausweis der Gemeindebücherei Haßloch können Sie folgende digitale Angebote kostenlos nutzen:

  • Die App „tigerbooks"
  • Die interaktive Lese-Lern-App eKidz
  • Das Online-Nachschlagewerk von Brockhaus
  • Die Onleihe Rheinland-Pfalz

Weitergehende Informationen zu den einzelnen Angeboten können Sie nachfolgend nachlesen:

Digitale Kindermedien mit der App „tigerbooks“

Die Gemeindebücherei Haßloch bietet Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Leseausweis einen kostenfreien Zugang zu dem digitalen Angebot der App „tigerbooks.“ In der App stehen über 8.000 eMedien für Kinder zwischen ca. zwei und zehn Jahren zur Verfügung, darunter eBooks zum Selbstlesen, Hörbücher, Hörspiele und Kinderlieder sowie Bilderbücher. In der Kategorie „tigerbooks“ finden sich zudem auch Bilderbücher mit Vorlesefunktion, Animationen, zusätzlichen Lern- und Lesespielen und Audiorekorder zum Aufnehmen. Viele beliebte Figuren aus den gedruckten Büchern erwachen zum Leben, darunter Conni, Bibi & Tina, Yakari, das Sams, der Regenbogenfisch, die kleine Raupe Nimmersatt, Prinzessin Lilifee und die Olchis. Für die Qualität der Inhalte stehen Kinderbuchverlage wie Oetinger, Ravensburger, Carlsen oder Kiddinx.

Die App ist kindersicher, werbefrei und bietet keine Kaufmöglichkeiten und -anreize. Da die digitalen Kinderbücher online oder offline genutzt werden können, ist Tigerbooks auch ideal für unterwegs und kann auf bis zu drei Geräten gleichzeitig genutzt werden. Die kostenlose App gibt es für Mobilgeräte bei Google Play oder im Apple AppStore. Für die Anmeldung klicken Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer „Bibliotheks-Log-in“ an, wählen das Bundesland Rheinland-Pfalz und den Ort der Heimatbibliothek aus und loggen sich dann mit Nummer und Passwort des Büchereiausweises ein. Während der Ausleihdauer von 7 Tagen kann man sich beliebig oft in der App an- und abmelden, nach Ablauf der Leihfrist wird man automatisch ausgeloggt. Eine erneute Ausleihe eines Tigerbooks-Zugangs ist möglich. Sollten alle vorhandenen Zugänge für die App ausgeliehen sein, erhält man eine Information, wann der nächste Zugang wieder frei wird.

Hier können Sie sich die kostenlose tigerbooks-App herunterladen.

Bei der Gemeindebücherei Haßloch wird das Angebot der tigerbooks von Ines Riedlinger betreut, die bei Fragen zur Nutzung oder Problemen bei der Anwendung gerne zur Verfügung steht (Tel.: 06324/935-452).

Das Angebot wird vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert und vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Sonderprogramms „Digitaloffensive Öffentliche Bibliotheken RLP“ bis Ende 2022 in vollem Umfang gefördert. „Wir freuen uns, das digitale Angebot weiter ausbauen zu können und unterstreichen damit einmal mehr, dass die Bücherei mehr ist als nur ein Ort zum Ausleihen von Büchern“, so Bürgermeister Tobias Meyer und Büchereileiterin Gabi Pfadt.


Gemeindebücherei bietet Zugang zur interaktiven Lese-Lern-App eKidz

Die Gemeindebücherei Haßloch bietet allen Nutzerinnen und Nutzern mit einem gültigen Büchereisausweis den kostenfreien Zugang zu der Lese-Lern-App eKidz, die Kinder spielerisch beim Lesen lernen unterstützt und motiviert. Neben einer Vorlesefunktion im Karaoke-Format, animierten Illustrationen sowie Quizfragen zur Überprüfung des Leseverstehens, bietet eine besondere Aufnahmefunktion Kindern die Möglichkeit, die gelesenen Texte selbst aufzunehmen und wieder abzuspielen.

„Die Erfahrung, sich selbst zu hören, hat einen großen Lerneffekt“, so eKidz-Gründerin Nataliya Tetruyeva. „Die Kinder sammeln damit Erfahrungen auf mehreren Ebenen: Sie hören sich selbst beim Lesen und nehmen ihre eigene Stimme und die Lesefortschritte besser wahr. Sie haben Spaß und empfinden die Übung nicht als Pflichtaufgabe. Auch Nacherzählungen der gelesenen Geschichten mit eigenen Worten sind möglich.

Die App unterstützt Kinder spielerisch und intuitiv beim Spracherwerb in zurzeit 11 differenzierten Lesestufen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades und verbessert ihre Lese- und Sprachfähigkeit. Der Einsatz von eKidz eignet sich deshalb auch zum Lernen von Deutsch als Fremdsprache. Ebenfalls verfügbar sind Texte in den Sprachen Englisch und Spanisch. Alle Texte wurden von professionellen Sprecher*innen eingelesen, basieren auf lehrplanrelevanten Inhalten und bilden den empfohlenen Grundwortschatz ab. Die App wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Regensburg und der „Stiftung Lesen“ entwickelt.

So geht’s: Die eKidz-App im Google Play Store oder im Apple Store herunterladen, „Anmelden mit Konto einer Bibliothek“ anklicken, Gemeindebücherei Haßloch auswählen und mit Nummer und Passwort des Bibliotheksausweises anmelden. Nach der erfolgreichen Anmeldung kann eKidz für bis zu zwei Kinder parallel für 14 Tage lang genutzt werden. Nach Ablauf der Leihfrist wird man automatisch ausgeloggt. Danach kann man sich erneut anmelden bzw. sich vormerken lassen. Der Leseverlauf bleibt dabei erhalten.

Hier können Sie die eKidz-App herunterladen.

Bei der Gemeindebücherei Haßloch wird das Angebot der eKidz von Ines Riedlinger betreut, die bei Fragen zur Nutzung oder Problemen bei der Anwendung gerne zur Verfügung steht (Tel.: 06324/935-452).

Das Angebot wird vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert und vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen des Sonderprogramms „Digitaloffensive Öffentliche Bibliotheken RLP“ bis Ende 2022 in vollem Umfang gefördert. „Wir freuen uns, das digitale Angebot weiter ausbauen zu können und unterstreichen damit einmal mehr, dass die Bücherei mehr ist als nur ein Ort zum Ausleihen von Büchern“, so Bürgermeister Tobias Meyer und Büchereileiterin Gabi Pfadt.


Kostenlose Nutzung der Online-Nachschlagewerke von Brockhaus


Seit über 200 Jahren steht die Brockhaus Enzyklopädie für geprüftes Wissen. Bis heute finden Lehrkräfte, Lernende, Fachleute und Privatpersonen in den digitalen Lexika vertrauenswürdige und verständliche Informationen für Schule, Studium und Beruf. Dieses Wissen ist für Kunden der Haßlocher Gemeindebücherei kostenlos zugänglich. Neben der umfangreichen Brockhaus Enzyklopädie und dem Jugendlexikon kann auch das Brockhaus Kinderlexikon mit einem gültigen Leseausweis genutzt werden.

Gerade am Beginn einer Recherche ist es wichtig, in einer objektiven, vertrauenswürdigen Quelle das Wichtigste zu einem Thema zu finden. Mit dem Angebot der Gemeindebücherei Haßloch führt jede Suche über die Online-Nachschlagewerke von Brockhaus zu altersgerechten Inhalten. Gerade Schüler*innen profitieren von dem Angebot. Die jüngeren (7-10 Jahre) starten im Kinderlexikon, ältere recherchieren über den Suchschlitz im Jugendlexikon (10-14 Jahre) oder der Enzyklopädie (ab 14 Jahre). Nach Eingabe des Suchbegriffs erscheinen somit Treffer aus der Enzyklopädie wie auch dem Jugendlexikon. Alle gefundenen Medien können im schulischen Umfeld bedenkenlos eingesetzt werden. „Das eignet sich optimal für die Referats- oder Unterrichtsvorbereitung“, so Büchereileiterin Gabi Pfadt.

Einzige Voraussetzung für die Benutzung der Brockhaus Produkte ist der Besitz eines gültigen Leseausweises. Angemeldete Kunden der Haßlocher Gemeindebücherei können somit auch von zuhause aus, jederzeit und von jedem Endgerät auf die Inhalte zugreifen. „Man meldet sich ganz einfach mit den Zugangsdaten an, die man auch für die Anmeldung im Web-OPAC, unserem Online-Medienkatalog, nutzt“, erklärt Gabi Pfadt. Die direkten Zugangslinks zu den Brockhaus-Produkten sind unter anderem über die Homepage der Gemeinde abrufbar und lauten wie folgt:




Wie funktioniert die Nutzung der Online-Nachschlagewerke von Brockhaus? Das nachfolgende Kurzvideo gibt Ihnen einen Überblick:

Kurzvideo zu den Online-Nachschlagewerken von Brockhaus

„Die Internetrecherche hat an Bedeutung gewonnen. Umso wichtiger ist es aber auch, vertrauenswürdige Informationen zu erhalten. Brockhaus bietet genau diese Möglichkeit. Zudem eignet sich das Angebot für nahezu jede Altersgruppe“, so Bürgermeister Tobias Meyer.


Onleihe Rheinland-Pfalz - Wir sind dabei!

Seit Ende des Jahres 2015 beteiligt sich die Gemeindebücherei Haßloch an der sogenannten ONLEIHE, der legalen Ausleihe von digitalen Medien - rund um die Uhr. Mittlerweile sind über 75 Bibliotheken aus RLP dem Onleihe-Verbund angeschlossen.

Um die ONLEIHE nutzen zu können, brauchen Sie einen gültigen Ausweis unserer Gemeindebücherei. Diesen erhalten Sie als Haßlocher Bürger für nur 21 € Jahresgebühr.

Im ONLEIHE -Portal melden Sie sich mit Ihrer Leserausweisnummer und Ihrem Passwort an und können aus einem reichhaltigen Bestand von aktuell rund 100.000 digitalen Medien wählen. Auf Ihren eBook-Reader, Tablet, PC oder ein anderes Endgerät können Sie folgende Medien für Kinder und Erwachsene downloaden: 

e-books                                    (21 Tage Ausleihfrist)
e-audios                                   (21 Tage Ausleihfrist)
e-papers & e-magazines      (1-24 Stunden)
e-videos                                    (7 Tage Ausleihfrist)

Nach Ablauf der Leihfrist kann die jeweilige Datei nicht mehr geöffnet werden, das heißt, Sie müssen sich keine Gedanken über die Rückgabe oder evtl. anfallende Mahngebühren machen. Auch Vorbestellungen Ihrer Wunschmedien sind jederzeit bequem und vor allen Dingen kostenlos zu tätigen. Sollten Sie sich einen eBook-Reader zulegen wollen, beachten Sie bitte, dass der „Kindle“ von Amazon das sogenannte E-Pub-Format nicht unterstützt und somit für die ONLEIHE Rheinland-Pfalz nicht geeignet ist. 

Klicken Sie sich auf der Suche nach weiteren wertvollen Informationen auch durch die Service- und Hilfe-Seiten der Onleihe: hier klicken

Gern informieren und beraten wir Sie natürlich auch in unserer Gemeindebücherei.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.