Verwaltungsleistungen von A-Z

/ Ruhestand / Finanzielle und sonstige Hilfen / Teilstationäre Pflege beantragen

Leistungsbeschreibung

Sie können die teilstationäre Pflege in Form der Tages- und Nachtpflege beanspruchen, wenn die häusliche Pflege im eigenen Zuhause nicht in ausreichendem Umfang sichergestellt werden kann oder wenn dies zur Ergänzung oder Stärkung der häuslichen Pflege erforderlich ist.   

Die teilstationäre Pflege ermöglicht es den Angehörigen, an der Betreuung maßgeblich mitzuwirken beispielsweise nach der Arbeit, ohne ihren gesamten Alltag an der Pflege auszurichten. Die teilstationäre Pflege müssen Sie beantragen.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die Pflegestützpunkte, die Pflegekasse oder das Sozialamt. Den Pflegestützpunkt in Ihrer Nähe können Sie über den nachfolgend genannten Link in Erfahrung bringen. 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden