Sehenswertes

Aus Lust am Dorf: Zwischen Rhein und Wein liegt Haßloch, das größte Dorf in Rheinland-Pfalz. Die Lust aufs Dorf begegnet den Besuchern auf Schritt und Tritt: im alten Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern, in hübsch gestalteten Höfen oder bei einer Reise in die dörfliche Vergangenheit im Heimatmuseum „Ältestes Haus“. Der Haßlocher Wald lädt auf kilometerlangen, ebenen Wegen zum Reiten, Wandern, Radwandern, Laufen oder Nordic Walking ein. Im Schatten der alten Bäume sind im Vogelpark, einheimische und exotische, Vögel zu bestaunen. Im Badepark laden Mehrzweckbecken, Warm-Außenbecken, Kinderplanschbecken, Abenteuerbecken, gro.zügige Liegewiesen und eine große Saunalandschaft zum Spaß haben und Entspannen ein. So richtig lebhaft geht es im Holiday Park zu. Action und Spaß sind hier garantiert bei atemberaubenden Fahrattraktionen und spannenden Shows. Für Spannung sorgen auch die Galopprenntage auf der Haßlocher Pferderennbahn. Eine vielseitige Gastronomie rundet das Freizeitangebot des Großdorfes ab. Auch Feiern wird in Haßloch großgeschriebenbesonders erwähnenswert sind der Sommertagsumzug, das Haßlocher Weinfest, der Umweltmarkt und Fest der Nationen, Kunst in offenen Höfen und Gärten mit verkaufsoffenem Sonntag, das Andechser Bierfest mit verkaufsoffenem Sonntag und der „Weihnachtsmarkt der tausend Lichter“.


Eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflügstipps finden Sie in der Broschüre Freizeittipps. Den Link zur Onlineversion finden Sie hier