Gemeinde

Aktuelle News rund um die Gemeinde Haßloch:

  • Der Forstzweckverband in Haßloch und in Böhl-Iggelheim bietet auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit zum Weihnachtsbaum selber schlagen.

  • Die Schillerschule sowie die benachbarte Kindertagsesstätte "Buntspechte" werden jetzt mit einer Pelletanlage beheizt. Die Anschaffung der Pelletanlage war notwendig geworden, nachdem die alte Heizung vor rund zwei Jahren ihren Dienst aufgab.

  • Die Gemeinde Haßloch beabsichtigt ein bebautes Grundstück mit Garage im Ginsterweg 7, mit der Flst.Nr. 11465/31 zu 812 m² und 11465/20 zu 165 m² (Anteil 1/9) zu veräußern.

  • Auch in diesem Jahr gibt es den Online-Adventskalender. Seit dem 1. Dezember kann jeden Tag ein imaginäres Türchen geöffnet werden. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine Frage, mit dessen richtiger Beantwortung man an einem Gewinnspiel teilnehmen…

  • Da er bei der Sportlerehrung im April aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen konnte, holte man die Ehrung nun nach. Bürgermeister Lothar Lorch und der Erste Beigeordnete Tobias Meyer überreichten Dr. Hans-Dieter Drewitz die Sportehrennadel.

  • Am Ehrenmal auf dem Friedhof in der Bahnhofstraße fand am Volkstrauertag eine Gedenkstunde statt. Abordnungen der Feuerwehr, der Reservisten der Bundeswehr, des Roten Kreuzes, der Marinekameradschaft sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nahmen…

  • Die Kreuzfahrt für Senioren hat inzwischen eine jahrelange Tradition. In 2018 führt die Reise nach Südholland und Belgien. Am 28. November 2017 findet für alle Interessierten eine Informationsveranstaltung im Ratssaal des Rathauses statt.

  • Nach mehr als 26 Jahren im Dienste der Haßlocher Musikschule wurde Hannelore Zwing im Rahmen einer kleinen Feierstunde jetzt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

  • Am 23. und am 30. November 2017 bietet der Forstzweckverband Haßloch/Böhl-Iggelheim/Gommersheim wieder frisches Tannengrün und Holzprodukte zum Verkauf an.

  • Wer bietet mehr? Der Chaoskeller versteigert zugunsten des Jugend- und Kulturhauses Blaubär einen Nussknacker, der während des Andechser Bierfestes von zahlreichen Besuchern gestaltet wurde.

  • Seit dem 11. November um 11:11 Uhr befindet sich das Haßlocher Rathaus wieder in Narrenhand. Mit der traditionellen Rathausstürmung wurde Bürgermeister Lothar Lorch der Rathausschlüssel abgenommen.

  • Der Förderverein der Schillerschule hat jetzt sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Auch die Gemeinde gratuliert dem Verein, der in den vergangenen Jahren viel für die Schillerschule getan und somit zur Qualitätssteigerung beigetragen hat.

  • Mit dem jährlichen stattfindenden Helfertreffen möchte sich die Gemeinde bei den zahlreichen ehrenamtlich tätigen Menschen im Großdorf bedanken. Dazu hatte man am vergangenen Freitag in die gemeinsame Mensa des Gymnasiums und der Realschule Plus…

  • Bereits im Juli wurde der Neubau im Burggraben bezogen, am 28. Oktober erfolgte nun die offizielle Einweihung in Zusammenspiel mit einem "Tag der offenen Tür".

  • Das Seniorenzentrum Rebental wurde mit dem "Grünen Haken" ausgezeichnet. Das von der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH vergebene Siegel bescheinigt dem Rebental eine hohe "Verbraucherfreundlichkeit" und steht für "Lebensqualität im Alter".

  • Der Bauausschuss hat in seiner September-Sitzung den Entwurf des Bebauungsplans Nr. 47-1/2 „Südlich der Rosenstraße, westliche Erweiterung, Teilplan 2“ befürwortet und die Verwaltung mit der Durchführung der Bürgerbeteiligung beauftragt. Der…

  • Mit einem dualen Studium "Sozialpädagogik und Management" sowie einer berufsbegleitenden Teilzeitausbildung ist die Gemeinde in diesem Jahr zwei neue Wege in der Ausbildung von KiTa-Fachpersonal gegangen.

  • Das Seniorenbüro der Gemeinde Haßloch bietet auch in der Theatersaison 2018 wieder die Theaterfahrten zum Pfalzbau nach Ludwighafen an. Das Abonnement umfasst insgesamt sechs Vorstellungen.

  • An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen zu Baustellen und Bauarbeiten im Großdorf, die derzeit durch die Gemeindeverwaltung ausgeführt werden bzw. in Auftrag gegeben wurden.

  • Seit Januar 2016 können Sie auf unserer Homepage in regelmäßigen Intervallen nützliche "Klimaschutztipps" des Klimaschutzmanagers, des Umweltdezernenten, des Landespflegers, des Umweltbeauftragten oder des Klimaschutzbeirates nachlesen. Auch in…