Jugendgemeinderat

Der Jugendgemeinderat Haßloch wurde am 17. Mai 1995, nach einem Vorschlag des damaligen Jugenddezernenten Jürgen Hurrle (1993), vom Gemeinderat beschlossen und eingerichtet. Anfangs arbeitete das Gremium noch unter dem Namen „Kinder- & Jugendgemeinderat Haßloch“ – ab 1999 dann unter dem Namen „Jugendgemeinderat Haßloch“. Hauptgrund für den Wunsch nach einem Jugendgemeinderat war, dass viele Maßnahmen beschlossen wurden, die Jugendliche betrafen, ohne jene in die Entscheidungen mit einzubinden.

Der Jugendgemeinderat ist ein unparteiisches Gremium, bestehend aus 15 Mitgliedern.

Der Jugendgemeinderat vertritt die Belange der minderjährigen Einwohnerinnen und Einwohner durch Beratung, Anregung und Unterstützung der Organe der Gemeinde. Er soll Kinder und Jugendliche mit demokratischen Entscheidungsstrukturen vertraut machen und ihr Interesse an kommunaler Aufgabenstellung fördern. Dem Jugendgemeinderat obliegt außerdem die Anregung von Veranstaltungen und sonstigen Maßnahmen für Kinder und Jugendliche.

Wahl eines neuen Jugendgemeinderates am 08.11.2017

Bei der am 8. November 2017 stattfindenden Wahl zum Jugendgemeinderat der Gemeinde Haßloch sind insgesamt 15 Mitglieder zu wählen. Die Wahlzeit beträgt zwei Jahre. Die Wahl findet nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl statt.

Wahlberechtigt und wählbar sind junge Menschen von 12 bis unter 21 Jahren, die seit mindestens 6 Monaten in Haßloch wohnen und / oder eine Schule in Haßloch besuchen. Vollendet ein gewähltes Mitglied im Verlaufe der Wahlperiode das 21. Lebensjahr, scheidet es erst zum Ablauf der Wahlperiode aus dem Jugendgemeinderat aus.

Wählen kann und wählbar ist nur, wer in das Wählerverzeichnis eingetragen ist. Auswärtige junge Menschen, die in Haßloch eine Schule besuchen, können auf Antrag in das Wählerverzeichnis eingetragen werden. Berichtigungen des Wählerverzeichnisses erfolgen nur, wenn durch die Gemeindeverwaltung offensichtliche Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten festgestellt werden; im Übrigen nur auf Antrag des/der Betroffenen.

Wer für die Wahl kandidieren will, wird nur durch eine fristgemäße Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung Haßloch Kandidat oder Kandidatin. Die Anmeldung hat bis 

spätestens 18. Oktober 2017 

zu erfolgen. 

Formular zur Kandidatenmeldung (PDF Datei)