Wirtschaftsförderung und Ortsmaketing

Achtung Bewerbungsfrist abgelaufen!!!

Die verbandsfreie Gemeinde Haßloch (ca. 21.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Wirtschaftsförderung und Ortsmarketing

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

-       Anlaufstelle und Gesamtkoordination für alle Angelegenheiten des Ortsmarketing und der Wirtschaftsförderung
-       Bestandspflege und Förderung ansässiger Unternehmen
-       Akquisition und Ansiedlungsbetreuung neuer Betriebe
-       konzeptionelle Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Haßloch
-       Gesamtkoordination des Ortsmarketing
-       Entwicklung eines Leerstandsmanagements für den Ortskern
-       Entwicklung von Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des Ortsimages
-       Begleitung von lokalen Veranstaltungen

Wir erwarten

-       Studium der Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Marketing (Bachelor oder Masterniveau) oder entsprechende Qualifikation oder erfolgreicher Abschluss des zweiten Angestelltenlehrgangs, idealerweise mit Weiterbildung zum Wirtschaftsförderer (m/w)
-       gute analytische, strategische und konzeptionelle Fähigkeiten
-       kommunikationsstarkes und souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick
-       gültiger Führerschein der Klasse B
-       Flexibilität zur Wahrnehmung von Abend- und Wochenendterminen

Wünschenswert sind praktische Erfahrungen in der kommunalen Wirtschaftsförderung und / oder des kommunalen Ortsmarketings.


Wir bieten
-       unbefristete Beschäftigung nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst), Entgeltgruppe 10
-       grundsätzlich teilbare Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden
-       die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
-       gute Fortbildungsmöglichkeiten
-       flexible Arbeitszeiten

 Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 04.05.2016 an

Gemeindeverwaltung
Personalamt
Rathausplatz 1
67454 Haßloch/Pfalz, 

gerne auch per E-Mail an

 Für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen unter den Rufnummern 06324/935- 250 oder -251 zur Verfügung.

Wichtige Ankündigungen




Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden