Viertes Street Food Festival auf dem Jahnplatz

Am 29. Februar und am 01. März
Auch dieses Jahr verwandelt sich der Jahnplatz in eine Genussmeile. Erneut gibt es die Möglichkeit, Spezialitäten aus aler Welt zu probieren.

Allmählich wird es zur Tradition: Auch in diesem Jahr verwandelt sich der Haßlocher Jahnplatz in eine Genussmeile. Am 29. Februar und 01. März 2020 findet das inzwischen vierte Street Food Festival in Haßloch statt. Veranstalter in diesem Jahr ist erneut das bayerische Unternehmen „Rocking High“, das sich seit 2017 durch die Organisation von entsprechenden Festivals bereits in Bayern und Baden-Württemberg einen Namen gemacht hat. In Haßloch dürfen sich die Besucherinnen und Besucher am letzten Februarwochenende auf über 20 Food Trucks und Stände freuen, die laut Veranstalter ein breites kulinarisches Angebot aus aller Welt vorhalten werden. Auf dem Speiseplan stehen unter anderem Burger, indische Spezialitäten, Churros, Kartoffelspezialitäten sowie Cocktails. Darüber hinaus gibt es Sitzmöglichkeiten und eine Hüpfburg für Kinder. Auch ein Rahmenprogramm mit Livemusik und Kinderschminken wird laut Veranstalter geboten.

Das Festival steht unter dem Titel „Schummeltage“. Das Motto ist eine Anspielung auf den englischen Begriff „Cheat Day“. Damit ist nichts anderes gemeint, als ein Tag, an dem man eine Ausnahme von den sich sonst auferlegten Ernährungsregeln macht. Während des Festivals soll man also einfach mal genießen und nicht die Kalorien zählen - so der Gedanke hinter dem Veranstaltungsmotto.

Der Erste Beigeordnete Tobias Meyer freut sich, dass das Street Food Festival inzwischen zu einem wiederkehrenden Teil im Haßlocher Veranstaltungskalender geworden ist und stets im Frühjahr den Start der Freiluftsaison einläutet.  „Für die Gemeinde ist das Street Food Festival ein Event, das die ohnehin schon beachtliche Anzahl an Veranstaltungen im Großdorf wunderbar ergänzt“, so Meyer. Daher ist man froh, dass „Rocking High“ auch in diesem als Veranstalter gewonnen werden konnte. Darüber hinaus ist das Festival für die Gemeinde kostenneutral.

Das Street Food Festival startet am Samstag, den 29. Februar 2020 um 12:00 Uhr. Bis 19:00 Uhr werden die Stände geöffnet haben. Am Sonntag, 01. März 2020, kann von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr geschlemmt werden. Ausreichend kostenlose Parkplätze stehen auf dem naheliegenden Pfalzplatz zur Verfügung. Für den Aufbau des Festivals wird der Jahnplatz ab Freitag, 28. Februar 2020, 10:00 Uhr gesperrt.



Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden