Besuche und Einkäufe mit Termin wieder möglich

Vorheriger Termin nötig
Durch die am 20.03.2021 in Kraft getretene Allgemeinverfügung des Landkreises Bad Dürkheim ist die Tourist-Information vorerst nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.

Nachdem die Tourist-Information zuletzt ohne Terminvergabe öffnen konnte, ist seit dem 22.03.2021 vorerst wieder nur nach Terminvergabe geöffnet. Hintergrund ist die seit dem 20.03.2021 geltende Allgemeinverfügung des Landeskreises, in der aufgrund gestiegener Inzidenzwerte einige der zuletzt geltenden Lockerungen zurückgenommen werden mussten. 

Termine können telefonisch unter 06324/935-225 oder per Mail an vereinbart werden. Auch Spontantermine sind möglich.

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die allgemein gültigen Hygienebestimmungen einzuhalten. Dazu zählen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2- oder OP-Maske) sowie das Desinfizieren der Hände. Ein Desinfektionsständer ist in der Tourist-Information aufgestellt. Der Counter ist mit einer entsprechenden Trennvorrichtung ausgestattet.

Infomaterial und Prospekte in der offenen Auslage können gerne mitgenommen werden. Bereits angefasste und durchgeblätterte Prospekte sollten nicht wieder zurückgelegt werden. Zur Verfügung stehen darüber hinaus das übliche Sortiment der Leisböhler Weine und Gläser sowie Haßloch-Gutscheine, Schlemmerblöcke, die neuen Haßlocher Parkscheiben und vieles mehr. Es ist EC-Karten- und Barzahlung möglich.

Die Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.