Lena I. ist neue Bierfestkönigin

8. Bierfestkönigin gewählt
Am Donnerstag den 19. September 2019 wurde Lena Roth zur 8. Andechser Bierfestkönigin gekrönt. Annika Mischon steht ihr als Bierfestprinzessin zur Seite.

Von der Prinzessin zur Königin – Lena Roth holte sich im zweiten Anlauf die Krone und wurde am 19. September im vollbesetzten Festzelt zur 8. Andechser Bierfestkönigin gewählt. Ihre Mitbewerberin Annika Mischon wird ihr als Bierfestprinzessin zur Seite stehen. Beide mussten am Krönungsabend bei verschiedenen Frage- und Aktionsspielen nicht nur mit Wissen, sondern auch mit Charme und Schlagfertigkeit die fünfköpfige Fachjury überzeugen.

Die Jury bestand aus Peter Ruffer (Vertreter aus der Bürgerschaft), Peter Bouché (Bezirksverlagsleiter bei der Rheinpfalz), Dorothea Zeiher (Goldschmiedin - hat die Krone entworfen), Werner Schmid (Vertreter der Region StarnbergAmmersee) und Tobias Meyer (Erster Beigeordneter). Selten sei eine Juryentscheidung so knapp gewesen, hieß es nach der Beratung. Als dann nach Minuten des Wartens Lenas Name fiel, konnte sie die Freudentränen nicht zurückhalten. Unter dem Jubel des Publikums überreichte Jasmin Paulus die Krone an ihre Nachfolgerin und gratulierte zum Sieg.

Auf Lena Roth als Königin und Annika Mischon als Prinzessin wartet nun ein spannendes, aufregendes Amtsjahr, denn sie werden 12 Monate lang die Gemeinde Haßloch, die Landkreise Bad Dürkheim und Starnberg sowie die Region StarnbergAmmersee auf zahlreichen Terminen repräsentieren.


Die beiden neuen Hoheiten: Bierfestkönigin Lena Roth (l.) und Bierfestprinzessin Annika Mischon (r.) gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten Tobias Meyer.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden