Andechser-Biergärten statt Andechser Bierfest

Vom 24. - 26. September 2021
Am vierten Septemberwochenende öffnen im Haßlocher Ortskern die Andechser-Biergärten. Auf dem Jahnplatz sowie auf dem Rathausplatz werden Biere aus der Klosterbrauerei Andechs ausgeschenkt und bayerische Spezialitäten und Klassiker serviert.

Vom 24. bis 26. September 2021 öffnen im Haßlocher Ortskern die Andechser-Biergärten. Auf dem Jahnplatz sowie auf dem Rathausplatz werden Biere aus der Klosterbrauerei Andechs ausgeschenkt und bayerische Spezialitäten und Klassiker serviert. Die Bewirtung übernehmen neun Haßlocher Vereine, die in der Vergangenheit auch beim Andechser Bierfest einen Ausschank betrieben hatten. Die Andechser Biergärten sind zu folgenden Zeiten geöffnet:

Freitag, 24.09.2021 von 17:00 – 23:00 Uhr
Samstag, 25.09.2021 von 11:00 – 23:00 Uhr
Sonntag, 26.09.2021 von 11:00 – 22:00 Uhr

Beim Besuch der Andechser Biergärten sind die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften zu beachten. Außerdem besteht die Pflicht der Kontakterfassung, die Beachtung der AHA-Regeln und das Einhalten der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Ein entsprechender Nachweis ist beim Betreten der Biergärten vorzulegen.

Platzreservierung für die Abendstunden erforderlich

In den Abendstunden (freitags ab 17:00 Uhr sowie samstags und sonntags ab jeweils 18:00 Uhr) ist eine vorherige Platzreservierung erforderlich. Ein entsprechendes Reservierungsportal wird am 20. September ab 12:00 Uhr freigeschaltet. Der Link zum Portal wird an dieser Stelle veröffentlicht:

Zum Reservierungsportal (wird ab dem 20.09.2021 um 12:00 Uhr freigeschaltet)

Für die reservierungspflichtigen Abendstunden wird ein Eintrittspreis in Höhe von 4,00 Euro pro Person erhoben.

Für Kurzentschlossene und Spontanbesuche sind die Andechser Biergärten am Samstag und Sonntag in den Mittags- und Nachmittagsstunden zwischen 11:00 und 17:00 Uhr ohne vorherige Reservierung bei freier Platzwahl geöffnet. Auch der Eintrittspreis entfällt. Es greifen die jeweils geltenden Corona-Bestimmungen.

Musikalische Begleitung

Auf ein großes Bühnenprogramm muss bedingt durch Corona in diesem Jahr verzichtet werden, dennoch ist begleitende Live-Musik vorgesehen. In kleinen Akustik-Sessions gibt es in den Abendstunden zwischen 19:00 und 22:00 Uhr ein musikalisches Begleitprogramm, das durch wechselnde Duos, Gruppen und Bands bespielt wird. Mit dabei sind „Treibsand“, „Mark Selinger Duo“, „Acoustic3-4you“, „Dani & Tim“, „Ampra Light Acoustic“ und „Roter Baron“. Während der Nachmittagsstunden werden außerdem die Haßlocher Musikkapelle „Mackenbacher“, „The Good Times“ sowie „Die Zwoa Spitzbuam“ die musikalische Umrahmung gestalten.

Getränke und Speisenangebot

Das Getränkeangebot ist an allen Ausschankstellen identisch und beinhaltet selbstverständlich die Andechser-Biere, aber auch Wein und Schorle sowie alkoholfreie Getränke. Jeder Verein hat darüber hinaus ein Speisenangebot erarbeitet, das vorwiegend aus bayerischen Spezialitäten und Klassikern besteht. Nachfolgend können Sie die Speisen der einzelnen Vereine einsehen:


Der Biergarten auf dem Rathausplatz wird durch den Schachclub 1926 Haßloch,  1. FC 08 Haßloch, Haßlocher Carneval Verein (HCV) sowie durch den CDU Ortsverein Haßloch bewirtschaftet. Auf dem Jahnplatz sind der Motorclub Haßloch, VfB 1951 Haßloch, TSV 1978 Haßloch, SPD Ortsverein Haßloch sowie der FV 1921 Haßloch im Einsatz.

Andechser Button und weitere Infos

Der Andechser-Button hat sich in der Vergangenheit zu einem kleinen Sammelobjekt entwickelt und wird daher auch zu den Andechser Biergärten mit einem neuen Motiv erscheinen. Es ist der inzwischen achte Andechser-Button. Er wird an den jeweiligen Ausschankstellen sowie in der Haßlocher Tourist-Information erhältlich sein. Gleiches gilt für das Andechser-Armband. Dieses ist für das Bierfest in 2019 entworfen worden und wird ebenfalls erhältlich sein.

Eine neue Andechser Bierfestkönigin wird es unterdessen nicht geben. Lena Roth als Bierfestkönigin und Annika Mischon als Bierfestprinzessin werden ihre Ämter ein weiteres Jahr ausführen und somit auch Teil der offiziellen Eröffnung der Andechser Biergärten sein.

Sperrung des Veranstaltungsgeländes

Für den Aufbau und die Durchführung der Biergärten muss der Veranstaltungsbereich gesperrt werden. Teilbereiche des Jahnplatzes werden bereits ab Dienstag 21.09.21 ab 07:00 Uhr gesperrt. Rathausplatz und Jahnplatz komplett inklusive Rondell und Parkplätze hinter dem Rathaus sind ab Mittwoch, 07:00 Uhr gesperrt.Aufgrund der Veranstaltungseinlasskontrollen werden die Parkplätze an der Bücherei und im Wendehammer ab Freitag, 12:00 Uhr nur noch mit Berechtigungsschein genutzt werden können.

Der Zugang zu den Briefwahllokalen im Blaubär, zu dem Wahlamt bzw. zum Briefkasten des Rathauses ist auch während der laufenden Veranstaltung möglich.Es wird empfohlen, den Zugang Tourist-Info im Wendehammer beim Hotel zu nutzen, um ins Wahlamt im Rathaus zu gelangen.

Erlassene Allgemeinverfügung anlässlich der Andechser Biergärten

Bild © Kloster Andechs, ARGUM

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.