Baustellenticker - Informationen zu aktuellen Baustellen

Der Baustellenticker informiert über Baustellen im Großdorf Haßloch, die den ruhenden oder fließenden Verkehr beeinträchtigen. Der Ticker beinhaltet Baumaßnahmen, die im Auftrag der Gemeinde sowie der Gemeindewerke durchgeführt werden. Der Ticker bietet eine Schnellübersicht und dokumentiert den aktuellen Sachstand.



Westrandstraße/Adam-Stegerwald-Straße
Die Arbeiten in der Adam-Stegerwald-Straße zwischen Hans-Böckler-Straße und Badepark-Kreisel sind in vollem Gange. Diese werden in drei Abschnitten durchgeführt. Am 15. Oktober haben die Arbeiten im ersten Abschnitt zwischen der August-Bebel-Straße und der Einfahrt in Höhe des Sportgeländes des 1. FC 08 Haßloch begonnen. Im Anschluss daran wird im Bereich zwischen August-Bebel-Straße und Hans-Böckler-Straße gearbeitet, ehe dann im dritten und letzten Abschnitt der Teilbereich zwischen der Einfahrt am Sportgelände der 08er und dem Kreisel am Badepark in Angriff genommen wird. Ziel ist, die Arbeiten bis Weihnachten abzuschließen. Der Fortschritt der Arbeiten ist allerdings witterungsabhängig, weshalb es zu wetterbedingten Verzögerungen kommen kann. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt während der Bauzeit über die Hans-Böckler-Straße, Werkstraße, Fabrikstraße hin zur Kreisstraße 14 (Lachener Weg).

Die Bauverwaltung ist sich bewusst, dass auf den jeweiligen Umleitungsstrecken mit einem temporär erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen ist.  Bei Fragen zur Baumaßnahme steht Verkehrsplaner Elmar Walter unter 06324-935 262 zur Verfügung.

Die Erneuerung der eigentlichen Westrandstraße zwischen der Moltkestraße und der Hans-Böckler-Straße wird dann abhängig von den Witterungsverhältnissen Anfang 2019 beginnen. Diese Arbeiten wird man ebenfalls in mehreren Bauabschnitten durchführen. Darüber werden wir zu gegebener Zeit gesondert informieren.

Sägmühlweg
Die Arbeiten für die Straßenausbaumaßnahme der Gemeinde im Sägmühlweg haben am 08. Oktober 2018 begonnen. Die Arbeiten werden in fünf Bauabschnitten durchgeführt. Derzeit wird im ersten Abschnitt zwischen der Straße „Im Wachtelschlag“ und Bussardweg gearbeitet. Die Arbeiten in diesem Abschnitt laufen gut. Die Gehwege sind teilweise schon gepflastert, die Pflasterung der Fahrbahn hat in KW48 begonnen. Der zweite Bauabschnitt zwischen Bussardweg und Amselweg wird geteilt. Noch vor Weihnachten wird man den Unterabschnitt zwischen Bussard- und Fasanenweg in Angriff nehmen. Diese Arbeiten sollen bis Weihnachten abgeschlossen werden, sodass zwischen Weihnachten und Neujahr keine Bautätigkeit stattfindet und die Straße für sämtliche Anwohner weitgehend befahrbar sein wird.

Parallel laufen nach wie vor die Arbeiten der Gemeindewerke. Die Werke erneuern im Sägmühlweg bereits seit Anfang Juli die Gas- und Wasserleitungen sowie die Stromleitungen inklusive der Hausanschlüsse. Derzeit befinden sich diese Arbeiten im Bereich zwischen Amselweg und Wiesenstraße.

Im Zuge der Straßenausbaumaßnahme Sägmühlweg soll das Durchlassbauwerk über den Landwehrgraben erneuert werden. Der für Ende Oktober/Anfang November angedachte Baubeginn verzögert sich. Baustart wird hier voraussichtlich Ende November sein.

Durchlassbauwerk über den Waldgraben
Ende Oktober wurde das Durchlassbauwerk über den Waldgraben östlich der L529 in Höhe Bruchhof erneuert. Die Arbeiten konnten planmäßig abgeschlossen werden. Seit dem 13. November ist die Sperrung aufgehoben und der stark frequentierte Radweg zwischen Neustadt und Speyer, der über das Bauwerk führt, kann wieder ohne Umleitung befahren werden.

Anilinstraße
In der Anilinstraße werden seit März die Niederdruck- und Gashochdruckleitung sowie die Gas- und Wasserhausanschlüsse erneuert. Derzeit wird im Bereich zwischen Röntgenstraße und Am Schachtelgraben gearbeitet.

Darüber hinaus muss wegen Einbindungsarbeiten der neuen Gasleitungen in das bestehende Gasnetz in der Zeit vom 30.11.2018 bis zum 20.12.2018 die Kreuzung Parkstraße/Heinrich-Brauch-Straße/Friedrich-Ebert-Platz gesperrt werden. Der Verkehr von der Bahnhofstraße über die Heinrich-Brauch-Straße zur Parkstraße wird über eine Einbahnstraßenregelung ermöglicht

Sanierungsarbeiten an Schachtabdeckungen
Die von den Gemeindewerken angekündigten Sanierungsarbeiten an den Schachtabdeckungen verschiedener Kanaldeckel (Kantstraße/ Bismarckstraße und Nebenstraßen) verzögern sich und werden nach derzeitiger Planung in der zweiten Dezemberwoche (KW50) durchgeführt.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zu Straßenbaumaßnahmen im Großdorf haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail an .

Der Baustellenticker wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 29.11.2018.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden