Baustellenticker - Informationen zu aktuellen Baustellen

Der Baustellenticker informiert über Baustellen im Großdorf Haßloch, die den ruhenden oder fließenden Verkehr beeinträchtigen. Der Ticker beinhaltet Baumaßnahmen, die im Auftrag der Gemeinde sowie der Gemeindewerke durchgeführt werden. Der Ticker bietet eine Schnellübersicht und dokumentiert den aktuellen Sachstand.



Fabrikstraße/Siemensstraße
Für den Ausbau des westlichen Bereichs der Fabrikstraße und einen Teilbereich der Siemensstraße läuft zur Vergabe der Straßenbauarbeiten sowie der Kanalarbeiten eine gemeinsame Ausschreibung der Gemeindewerke und der Gemeindeverwaltung. Eine Ausschreibung besteht aus vier Phasen. Im Fall der Fabrikstraße/Siemensstraße ist die erste Phase (nämlich die Erstellung des Leistungsverzeichnisses) angelaufen. Im Anschluss erfolgt die öffentliche Ausschreibung der Arbeiten. In diesem Rahmen haben Firmen die Möglichkeit, unter Vorgabe einer einzuhaltenden Frist, Angebote für die Ausführung der ausgeschriebenen Arbeiten abzugeben. Anschließend erfolgt die Vergabe der Arbeiten.

Bei der Erstellung des Leistungsverzeichnisses arbeitet die Gemeinde mit einem Ingenieurbüro zusammen. Trotz Einschränkungen im Arbeitsablauf aufgrund der Corona-Pandemie können Gemeinde und Ingenieurbüro mitteilen, dass eine Veröffentlichung der Ausschreibung in der 22. Kalenderwoche vorgesehen ist. Die Vergabe der Arbeiten wird dann in der ersten Gremiensitzungen nach der Sommerpause erfolgen.

Die Gemeindewerke haben die wegen der Corona-Pandemie zwischenzeitlich unterbrochene Verlegung neuer Stromkabel mittlerweile wieder aufgenommen.

Forstgasse
Der Straßenausbau der Forstgasse im Bereich zwischen Schmähgasse und Pfarrgasse ist die vorletzte Baumaßnahme im Straßenausbauprogramm 2016 - 2020. Im besagten Bereich sollen die Fahrbahn sowie die Gehwege auf einer Länge von rund 420 Metern von Grund auf erneuert werden. Nachdem sich die Mitglieder des Bauausschusses zuletzt nicht auf eine Ausbauvariante einigen konnten, hat sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 06.05.2020 auf einen Kompromiss verständigt. Dieser sieht eine Fahrbahnbreite von 5,50 Meter vor. An drei Engstellen wird die Fahrbahnbreite zugunsten einer ausreichenden Gehwegbreite sowie zugunsten öffentlicher Stellplätze auf 5 Meter reduziert.

Nach dem mehrheitlich getroffenen Beschluss bereitet die Gemeindeverwaltung nun die Planunterlagen für den Zuschussantrag vor. Die Forstgasse ist eine verkehrsbedeutende Straße und daher förderfähig. Die Straße wird zu 70 Prozent durch wiederkehrende Ausbaubeiträge und zu 30 Prozent durch die Gemeinde finanziert. Der Gemeindeanteil ist zuschussfähig und kann durch den Landesbetrieb für Mobilität (LBM) mit bis zu 70 Prozent gefördert werden.

Die Gemeindeverwaltung rechnet weiterhin mit einem Baubeginn im Herbst oder Winter dieses Jahres.

Richard-Wagner-Straße
Die Gemeindewerke Haßloch wollten ursprünglich bereits Anfang April mit dem Austausch der Gasleitungen in der Richard-Wagner-Straße im Bereich zwischen der Moltkestraße und der Neustadter Straße beginnen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hatten die Werke die Arbeiten zunächst aber verschoben. Inzwischen konnten die Arbeiten allerdings aufgenommen werden. Am 11. Mai hat der Austausch der Gasleitungen im besagten Bereich begonnen. Im Zuge der Baumaßnahme sollen auch im Verbindungsstück in der Moltkestraße bis zum Deidesheimer Weg die Gasleitungen ausgetauscht werden.

Durch die Arbeiten ist die Richard-Wagner-Straße zwischen Moltkestraße und Neustadter Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Zeitweise werden auch die Kreuzungsbereiche Richard-Wagner-Straße/Moltkestraße und Richard-Wagner Straße/Neustadter Straße gesperrt werden müssen. Für Anwohner ist die Zufahrt zur Richard-Wagner-Straße gewährleistet. Die Gemeindewerke rechnen mit einer Bauzeit von circa acht Wochen. 

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zu Straßenbaumaßnahmen im Großdorf haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail an .

Der Baustellenticker wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 12.05.2020.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden