Ausschreibungen für das Amt der ehrenamtlich Beauftragten

Ab sofort sind Bewerbungen für das Amt der ehrenamtlichen Gleichstellungsbeauftragten, der/des ehrenamtlichen Beauftragten für Migration und Integration sowie der/des ehrenamtlichen Beauftragten für Behindertenfragen möglich.

Die ehrenamtlichen Beauftragten bei der Gemeinde Haßloch werden alle fünf Jahre gewählt. Ihre Amtszeit ist an die Wahlzeit des Gemeinderates gekoppelt. Für das Ehrenamt können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Haßloch bewerben. Die Bewerberin/der Bewerber für das jeweilige Ehrenamt wird dann durch den Gemeinderat in öffentlicher Sitzung gewählt und in das Amt berufen.

Bei der Gemeinde Haßloch gibt es folgende ehrenamtliche Beauftragte:

  • eine ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte
  • ein(e) ehrenamtliche(r) Beauftragte(r) für Migration und Integration
  • ein(e) ehrenamtliche(r) Beauftragte(r) für Behindertenfragen

Mit der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 ist die Amtszeit der bisherigen ehrenamtlichen Beauftragten abgelaufen. Daher wird eine Neubesetzung erforderlich. Bewerbungen für die drei ehrenamtlichen Posten sind ab sofort und bis zum 09. August 2019 möglich. Nachfolgend finden Sie die einzelnen Ausschreibungen:

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden