5. Haßlocher Energie- und Klimaschutzmesse

Am 14. April findet die 5. Haßlocher Energie- und Klimaschutzmesse statt. Derzeit haben interessierte Anbieter nachhaltiger und klimaschonender Produkte und Dienstleistungen noch die Möglichkeit, sich als Aussteller zu melden.

Am Sonntag, den 14. April 2019 veranstaltet die  Gemeinde Haßloch ihre fünfte Energie- und Klimaschutzmesse. Regionalen Anbietern nachhaltiger und klimaschonender Produkte und Dienstleistungen wird die Gelegenheit geboten, diese im Rahmen der Messe zu präsentieren und Kundenkontakte zu knüpfen.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung soll auf den Themen Mobilität und nachhaltige Wärmeerzeugung liegen. Mit der Messe möchten die Gemeinde die Haßlocher Bürgerinnen und Bürger und andere interessierte Besucher über die aktuellen Angebote im Bereich der Elektromobilität, des ÖPNV sowie die Möglichkeiten informieren, Energie und Kosten im Bereich des Heizens zu sparen und erneuerbare Energien einzusetzen. Für die Ausstellung stehen die neu renovierte Schulturnhalle sowie der Schulhof der Schillerschule zur Verfügung.

Zusätzlich soll die Möglichkeit geboten werden, neben den Hauptthemen der Messe auch weitere Angebote aus dem gesamten Spektrum des Energiesparens und der erneuerbaren Energien bzw. des Klimaschutzes präsentieren zu können, von der energieeffizienten Gebäudehülle über das Thema Lüftung bis hin zur Photovoltaikanlage.

Parallel zur Ausstellung soll eine Vortragsreihe stattfinden, die den aktuellen Stand der Messethemen sowie die zur Verfügung stehenden öffentlichen Förderprogramme näher erläutern. Umweltdezernent Dieter Schuhmacher ermutigt interessierte Akteure, sich als Aussteller für die Messe anzumelden, Wer Interesse hat, kann sich bis zum 28. Februar 2019 bei der Gemeinde melden. Ansprechpartner ist Klimaschutzmanager Michael Müller, Tel.: 06324-935 271, Mail: .

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden