Best-Practice-Beispiele

Um besonders gelungene Beispiele für praktizierten Klimaschutz zu finden, muss man nicht weit reisen, sondern findet sie auch direkt in Haßloch selbst. Dabei handelt es sich um neue Passivhäuser, aber auch um Maßnahmen im Kleinen.

Einen Anhaltspunkt bieten Ihnen die Energiepioniere, die erstmals unter diesem Namen auf der Energie- und Klimaschutzmesse 2014 in Erscheinung traten. Sie haben die Besucher an ihren Erfahrungen bei ihrer persönlichen Energiewende teilhaben lassen. Es bestand so die Chance für die Interessierten von deren Fehlern und Erfolgen zu lerne und vielleicht sogar ein besonders hilfreichen Tipps zu ergattern. Weiterhin hat das Umweltforum ein Sanierungsprojekt eines Altbaus begleitet. Die Sanierungsschritte und die dazugehörigen Ratschläge haben Sie filmisch verewigt (https://www.youtube.com/channel/UC7kspaqiIT4--4Ao8xME-wg). Lassen Sie sich inspirieren und beginnen Sie mit ihrer eigenen Energiewende.

Kontakt

Johannes Heberle

Klimaschutzmanager

Bauverwaltung

Rathausplatz 1

67454 Haßloch

Tel.: (06 3 24) 935 330

E-Mail: