Denkmalschutz

Die Einzeldenkmäler und Denkmalzonen Haßlochs sind in der Denkmaltopographie des Landkreises Bad Dürkheim enthalten und können in der Bauverwaltung eingesehen werden. Nach §25 Abs. 1 des Denkmalschutz- und Pflegegesetzes liegt die rechtliche Zuständigkeitbei der Unteren Denkmalpflegebehörde der Kreisverwaltung Bad Dürkheim.

Es ist die Aufgabe von Denkmalschutz und Denkmalpflege, die Kulturdenkmäler als Quellen und Zeugnisse menschlicher Geschichte und Entwicklung nach Maßgabe dieses Gesetzes zu schützen und zu erhalten sowie darauf hinzuwirken, dass sie in die städtebauliche Entwicklung, Raumordnung und Landschaftspflege einbezogen werden.Bei der Erfüllung dieser Aufgaben wirken im Rahmen ihrer Leistungsfähigkeit das Land, die Gemeinden und Gemeindeverbände sowie Eigentümer und Besitzer von Kulturdenkmälern zusammen.


Ansprechpartner
Joachim Schulz
Adresse
Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Raum-Nr.:B 302
Philipp-Fauth-Straße 11
67098 Bad Dürkheim

Kommunikation

Tel.:06322/961 1305
Fax:06322/961 81305

E-Mail:

Projekte nach Zeitabschnitt
  • 2000 - 2005
  • 2006 - 2010
  • 2010 - 2015
  • Aktuelle Projekte