Wein und Jazz

Am Freitag, den 31. August 2018 im Hof des Ältesten Haus

Im wunderschönen Ambiente des historischen Hofes „Ältestes Haus“, in der Gillergasse in Haßloch, ist der Abend mit „Wein & Jazz“ ganz dem Genießen gewidmet. Es laden ein der Kulturverein „Ältestes Haus“, die Leisböhler und die Tourist-Information Haßloch.

Die vier Leisböhl-Winzer – Weinland Meckenheim und Königsbach und Wein- und Sektgut Braun und Weingut Grundhof - stellen bis ca. 21 Uhr die Weine der Einzellage „Haßlocher Leisböhl“ vor. Im Eintrittspreis ist eine vierteilige Weinprobe enthalten, von jedem Winzer kann ein Wein gekostet werden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.                                              

Ab 18.00 Uhr ist der Hof des Ältesten Hauses geöffnet, das Musikprogramm beginnt gegen 19.00 Uhr. Karten sind im Vorverkauf für 14,00 € (Abendkasse 16,00 €). Der Eintrittspreis beinhaltet eine vierteilige Weinprobe und ein Stielglas der Edition „Haßlocher Leisböhl“ sowie den Musikgenuss.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Veranstalter, zusammen mit Pfälzischen Weinhoheiten und unseren Haßlocher Hoheiten, sorgt die Jazzband mit handgemachter Musik für die musikalische Unterhaltung.

Freundlicher Hinweis zur Anreise mit dem Auto: Parken können die Gäste bequem  auf dem Pfalzplatz und zu Fuß ca. 2 min. zum Ältesten Haus laufen. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder befinden sich in begrenzter Anzahl im Hof des Ältesten Hauses sowie am Kulturviereck bzw. in der Marianne-Wittmann-Straße. Die Veranstalter danken allen Gästen für ihr Verständnis.

 Nähere Informationen erteilt die Tourist Information, Rathausplatz 1, 67454 Haßloch

Tel. 06324-935-225 www.hassloch.de