Fest der Nationen

Das Fest der Nationen wurde 2015 vom Beirat für Migration und Integration und der Gemeinde Haßloch, vertreten durch den zuständigen Dezernenten Ralf Trösch, nach dreijähriger Pause wieder zum Leben erweckt.

Alle 2 Jahre wird nun unter dem Motto „Hand in Hand – für eine Welt“ eine kulinarische und kulturelle Weltreise in Haßloch geboten. Zahlreiche Stände aus verschiedenen Kulturkreisen werden durch Ihre landesspezifische Küche für ihr leibliches Wohl sorgen. Begeben Sie sich auf eine Weltreise, lauschen sie exotischen Klängen, genießen Sie einen Hauch vom Duft der großen weiten Welt und lassen sich von den farbenfrohen Darbietungen verschiedener Folklore Gruppen und Künstlern  aus verschieden Nationen begeistern. 

Für 2016 hat sich der Beirat für Migration und Integration das im Kulturviereck stattfindende "Fest der Kulturen"
einfallen lassen.

Informationen für das Fest 2017 werden in kürze bekannt gegeben.


zur Facebook-seite vom fest der nationen