Andechser Bierfestkönigin

Jessica Lowin ist die Andechser Bierfestkönigin 2016


Jessica Lowin, 19 Jahre alt, Schülerin an der BBS Bad Dürkheim Fachrichtung Tourismusmanagement, hat am Donnerstag, den 22.09.2016 die Wahl zur Andechser Bierfestkönigin für sich entscheiden können. Nachdem sie bereits im vergangenen Jahr als Andechser Bierfestprinzessin erste Erfahrungen im Amt sammeln konnte, darf sie sich nun auf ein weiteres spannendes Jahr als Repräsentantin des Tourismusverbands Starnberger Fünf Seen Land und des Landkreises Bad Dürkheim freuen. 

Unterstützt wird die Haßlocherin von ihren Prinzessinnen Hannah Weiner und Birgit Reeb-Tittel.

Wir wünschen allen Hoheiten ein schönes und spannendes Amtsjahr!!!





Wer folgt auf Jessica Lowin und wird Bierfestkönigin 2017?

Seit nunmehr 30 Jahren wird in Haßloch immer am 4. Wochenende im September das Andechser Bierfest gefeiert – in diesem Jahr also vom 21. bis 24. September. Das Andechser Bierfest entstand im Jahr 1988 aus der Kreispartnerschaft der Landkreise Bad Dürkheim und Starnberg. Während in Haßloch seither das Andechser Bierfest stattfindet, wird in Starnberg jedes Jahr ein pfälzisches Weinfest gefeiert.

Im Jahr 2012 wurde das Amt der Andechser Bierfestkönigin eingeführt und mit Jasmin I. die erste Bierfestkönigin gekrönt. Die Amtszeit einer Bierfesthoheit erstreckt sich jeweils vom Abend ihrer Krönung bis zum Amtsantritt der Nachfolgerin am Vorabend der Eröffnung des Festes im Folgejahr. Derzeit bekleidet Jessica Lowin das Amt der Bierfestkönigin. Für sie wird nun eine Nachfolgerin gesucht. Die Bewerbungsphase beginnt ab sofort und endet am 31. August 2017.

Die Andechser Bierfestkönigin fungiert als Repräsentantin der Gemeinde Haßloch, des Landkreises Bad Dürkheim, des Landkreises Starnberg und der Tourismusregion Starnberger Fünf-Seen-Land. Zu ihren Aufgaben gehört zum Beispiel die Teilnahme an Festzügen und Messen. Darüber hinaus warten während eines Amtsjahres verschiedene Termine in Haßloch, den Landkreisen Bad Dürkheim und Starnberg sowie dem Starnberger Fünf-Seen-Land auf die Bierfestkönigin.

Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass die Kandidatin mindestens 18 Jahre alt ist und aus dem Landkreis Bad Dürkheim kommt. Wünschenswert ist ein Interesse am Getränk Bier, vor allem an dem vom „Heiligen Berg“. Kontakt- und Kommunikationsfreude sind ebenfalls wichtig. Ebenso sind Kenntnisse über das Andechser Bier- und Straßenfest sowie über die zu vertretenden Regionen von Vorteil.

Der Bewerbungsbogen mit Lichtbild oder mit einem Bewerbungsvideo ist schriftlich oder per E-Mail bis zum 31. August 2017 an folgende Adresse zu senden:

Gemeindeverwaltung Haßloch
Bereich Veranstaltungen
Rathausplatz 1
67454 Haßloch
E-Mail:

Bei Fragen zur Wahl können sich alle Interessierten unter 06324-935 238 auch an die Tourist-Information wenden.

Unter allen Bewerbungen, die bis zum 31. August 2017 bei der Gemeindeverwaltung Haßloch – Bereich Veranstaltungen – eingehen, werden die Finalistinnen von einer fachkundigen Jury ausgewählt. Der Wahlabend und somit die Krönung der neuen Andechser Bierfestkönigin findet dann am Vorabend der offiziellen Eröffnung des 30. Andechser Bier- und Straßenfestes im großen Festzelt auf dem Haßlocher Rathausplatz statt.

Die Krone der Bierfestkönigin, die jährlich weitergereicht wird, wurde von der Haßlocher Goldschmiedin Dorothea Zeiher entworfen und gefertigt. Sie zeigt neben Hopfenblüten und –blättern die Wappen der Gemeinde Andechs und Haßloch. 

Hoheiten aus den vergangenen Jahren

Amtszeit 2012/2013

Amtszeit 2013/2014

Amtszeit 2014/ 2015

Amtszeit 2015/2016