INFOS FÜR HELFER, ASYLSUCHENDE, MENSCHEN IN NOT

Die Sozialverwaltung (Dezernat des Zweiten Beigeordneten Ralf Trösch) hat ein Infoblatt für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erstellt, das sich an hilfebedürftige Personen, Asylsuchende und Flüchtlinge richtet.

Gemeinsam mit dem Beirat für Migration und Integration sowie dem Arbeitskreis Asyl soll dieses Infoblatt im Großdorf bekannt gemacht werden.

Mit Piktogrammen sowie in englischer Sprache können geeignete Anlaufstellen gefunden werden (Versorgung mit Kleidern und Essen, Deutschunterricht, Fahrräder, Kontakt zum Arbeitskreis Asyl und zur Verwaltung). Helfern soll das Infoblatt ebenfalls nützlich sein (Wo gebe ich Sachspenden ab? Wo schicke ich Fragende hin? Habe ich ein Fahrrad, das ich zur Reparatur und weiteren Verwendung spenden könnte?). Auch für Freiwillige, die aktiv mithelfen wollen, sollen die aufgelisteten Kontaktdaten und -adressen eine Orientierungshilfe sein.

Das Infoblatt kann hier heruntergeladen werden und ist gedruckt im Rathaus und im Bürgerbüro erhältlich.

Wir danken allen freiwilligen Helferinnen und Helfern!

HIER GEHT ES ZUM INFOBLATT