Bücherei

Achtung Bewerbungsfrist abgelaufen!!!

Bei der verbandsfreien Gemeinde Haßloch (ca. 21.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
-Fachrichtung Bibliothek-

 zu besetzen. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden.

Die Gemeindebücherei versteht sich als Bildungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtung. Sie verfügt über ein aktuelles und bürgernahes Angebot für alle Generationen mit einem Bestand von 21 000 Medien bei jährlich rund 70 000 Entleihungen.

 Wir erwarten von den Bewerberinnen und Bewerbern:

  • Medienausleihe, einschließlich Mahnung
  • Auskünfte, Vermittlung von Medienkompetenz
  • Bestell- und Rechnungswesen
  • Medienauswahl, Bestandspflege und Katalogisierung
  • Mitarbeit bei Lesefördermaßnahmen (speziell für Kinder und Jugendliche) und bei Veranstaltungen
  • eigenverantwortliche Betreuung der Onleihe
  • Vertretung der Leitung.

 

Gesucht wird eine engagierte Kraft, die folgendem Anforderungsprofil entspricht:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste –Fachrichtung Bibliothek-
  • gute Sach- und Fachkenntnisse im Bereich des Medienangebots und der bibliothekarischen Regelwerke
  • selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität mit Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz sowie zu Spät- und Wochenenddiensten
  • Kundenorientierung und freundliches Auftreten, Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie Interesse an der Leseförderung
  • gute Kenntnisse im Bereich MS-Office, Internet und Social Media sowie der Bibliothekssoftware BIBLIOTHECAplus.

 

Wir bieten die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 08.07.2016 an die

Gemeindeverwaltung Haßloch
-Personalverwaltung-
Rathausplatz 1
67454 Haßloch

 oder an

 Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 06324/935- 250 oder -251 gerne zur Verfügung.


Wichtige Ankündigungen