Unterkünfte klassifiziert

Mit den DTV-Sternen klassifiziert
Wir gratulieren dem Ferienhaus Aurelia, dem Ferienhaus Friedel, dem Ferienhaus zur Weinrebe und der Ferienwohnung Hildegard zur erfolgreichen Klassifizierung nach den bundesweit einheitlichen Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes.

Bei der Wahl der Urlaubs- bzw. Ferienunterkunft überlassen die meisten Reisenden nichts dem Zufall. Übers Internet verschafft man sich einen Eindruck von der Unterkunft, zudem werden Bewertungen gelesen und auch die Anzahl der vorhandenen Sterne ist oftmals ein Kriterium bei der Wahl der passenden Unterbringung. Aus diesem Grund sind längst nicht nur Hotels entsprechend klassifiziert, sondern auch Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatunterkünfte mit bis zu 8 Betten können sich nach bundesweit einheitlichen Vorgaben durch den Deutschen Tourismusverband klassifizieren lassen.

Im Großdorf Haßloch gibt 16 solcher Unterkünfte, die sich entsprechend klassifizieren lassen können. Da die Klassifizierung freiwillig ist, besitzen nicht alle Einrichtungen eine entsprechende Klassifizierung, sondern aktuell sind es insgesamt acht Unterkünfte. Vier haben jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde eine entsprechende Klassifizierungsurkunde erhalten. Das sind das Ferienhaus Aurelia, das Ferienhaus Friedel, das Ferienhaus zur Weinrebe sowie die Ferienwohnung Hildegard. Das Ferienhaus zur Weinrebe und Aurelia wurden erstmals klassifiziert, das Ferienhaus Friedel sowie die Ferienwohnung Hildegard haben eine Anschlussklassifizierung erhalten, da diese alle drei Jahre erneuert werden muss.

Der Erste Beigeordnete und zuständige Dezernent Tobias Meyer überreichte den vier Beherbergungsbetrieben ihre Urkunde, gratulierte zur erfolgreichen Klassifizierung und bedankte sich für die Bereitschaft, sich klassifizieren zu lassen. Das habe für die Gemeinde den Vorteil, dass man im Tourismusbereich mit Unterkünften werben kann, die einen gewissen Qualitätsstandard erfüllen. Und auf der anderen Seite profitieren natürlich die Unterkünfte selbst, da eine entsprechende Klassifizierung bei potentiellen Gästen die Entscheidung für oder gegen eine Unterkunft eben schon beeinflussen kann, so Meyer weiter.

Die Klassifizierung geschieht streng nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) und ist drei Jahre gültig. Die Haßlocher Tourist-Information ist durch den DTV lizenziert und darf Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatunterkünfte mit bis zu 8 Betten klassifizieren. Drei Mitarbeiterinnen der Tourist-Information sind zertifizierte Prüferinnen und führen die Prüfungen vor Ort durch. Die Kosten für so eine Prüfung liegen bei 24,99 Euro und werden durch die zu prüfende Unterkunft direkt an den DTV abgeführt. Von den derzeit acht in Haßloch klassifizierten Unterkünften sind zwei mit 4 Sternen und sechs mit 3 Sternen klassifiziert. Neben der Klassifizierungsurkunde erhalten alle geprüften Einrichtungen die Möglichkeit, sich eine entsprechende Plakette mit Prüfsiegel zu bestellen. Ebenso können sie ihre Unterkunft kostenfrei unter www.sterneferien.de bewerben. In Haßloch sind für das laufende Jahr bereits weitere Klassifizierungen geplant.


Der Erste Beigeordnete Tobias Meyer gratuliert dem Ferienhaus Aurelia, dem Ferienhaus Friedel, der Ferienwohnung Hildegard und dem Ferienhaus zur Weinrebe zur erfolgreichen Klassifizierung.

Ansprechpartner presse
KONTAKT TOURIST-INFORMATION

Tourist-Information Haßloch
Rathausplatz 1
67454 Haßloch

Tel.: 06324/935-225
Fax: 06324/935-335

Leiterin: Annika Weiss

E-Mail: 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9 bis 12 Uhr
Mo - Do:  14 bis 16 Uhr