Der Kinderortsplan 2017 ist da

Ein Ortsplan speziell für Kinder

Gemeinsam mit Haßlocher Schülerinnen und Schülern wurde der Kinderortsplan von 2003 neu aufgelegt und listet in kindgerechter Form Spiel- und Freizeitmöglichkeiten im Großdorf.

Bereits im Jahr 2003 gab es in Haßloch einen Kinderplan – also einen Ortsplan, der genau auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist und in einer kindgerechten Form die vorhandenen Spiel- und Freizeitmöglichkeiten im Großdorf aufzeigt. Dazu hatte das KOBRA-Beratungszentrum mit Sitz in Landau im Auftrag der Gemeinde in Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern einen entsprechenden Kinderplan erarbeitet und veröffentlicht. Die Nachfrage war so groß, dass man ein Jahr später nachbestellen musste. Der Kinderplan war also ein voller Erfolg. Doch die Kinder von damals sind inzwischen längst erwachsen geworden und auch die Vorstellung von der Spiel- und Freizeitgestaltung hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Um es also kurz zu machen: Es wurde Zeit für eine neue Auflage des Haßlocher Kinderplans.

Erneut wurde das KOBRA-Beratungszentrum aus Landau mit der Aufgabe betraut. Dort weist man in der Erstellung entsprechender Pläne bereits eine große Expertise auf. In der Vergangenheit haben die Mitarbeiter nämlich nicht nur für Haßloch, sondern auch für Ludwigshafen, Frankenthal, Landau, Rastatt und viele andere Städte und Gemeinden einen Kinderortsplan entworfen. Um nun den Haßlocher Kinderplan zu aktualisieren, haben Mitarbeiter von KOBRA die dritten und vierten Klassen der Haßlocher Grundschulen besucht und mit ihnen gemeinsam die Neuauflage des Haßlocher Kinderortsplans erarbeitet. Dazu wurde zunächst im Klassenraum über Treffpunkte, Bolzplätze, freie Spielflächen sowie auch über Gefahrenpunkte im Straßenverkehr gesprochen. In einem weiteren Schritt wurden dann sämtliche angesprochenen Punkte abgegangen, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Anhand dieser Ergebnisse ist nun der Haßlocher Kinderplan 2017 in einer Auflage von 5200 Exemplaren erschienen.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die Neuauflage des Kinderortsplans nun im Haßlocher Rathaus offiziell vorgestellt. Bürgermeister Lothar Lorch, der Erste Beigeordnete Tobias Meyer sowie der Zweite Beigeordnete Ralf Trösch begrüßten dazu alle Kinder, die an der Erstellung des Plans mitgewirkt haben und bedankten sich für ihren Einsatz und ihr Engagement. Alle Kinder bekamen darüber hinaus eine Teilnahmeurkunde überreicht.

Der Kinderortsplan wurde an sämtliche Kindertagesstätten und Schulen geschickt, ist aber auch kostenlos im Rathaus, in der Tourist-Information, im Blaubär, in der Gemeindebücherei, bei der VHS, im Kulturviereck sowie im Bürgerbüro erhältlich.

Die Neuauflage des Kinderortsplans konnte mit Unterstützung des Holiday Parks, der Gemeindewerke Haßloch und der Volksbank Kur- und Rheinpfalz finanziert werden. Ebenso wurde der Kalender durch das Landesprogramm "Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz" gefördert.

Der Kinderortsplan 2017 zur Ansicht: Vorderseite (PDF-Datei)  Rückseite (PDF-Datei)

Weitere Informationen zum Haßlocher Kinderortsplan 2017 erhalten sie auch unter http://hassloch.kinderplan.net

Ansprechpartner presse
KONTAKT TOURIST-INFORMATION

Tourist-Information Haßloch
Rathausplatz 1
67454 Haßloch

Tel.: 06324/935-225
Fax: 06324/935-335

Leiterin: Annika Weiss

E-Mail: 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 9 bis 12 Uhr
Mo - Do:  14 bis 16 Uhr

vom 8. April bis 14. Oktober auch:
Samstags von 9:30 bis 12:30 Uhr