Sportlerehrung - Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet

In der Aula des Haßlocher Hannah-Arendt-Gymnasiums wurden am 7. April über 100 Sportlerinnen und Sportler für ihre Verdienste und sportlichen Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet.

Insgesamt wurden 128 Sportlerinnen und Sportler, die im vergangenen Jahr regional und überregional erfolgreich waren, am 07. April 2017 in der Aula des Hannah-Arendt-Gymnasiums vor rund 400 Besuchern mit der Haßlocher Sportmünze geehrt. Außerdem wurden zwei Persönlichkeiten, die sich um den Haßlocher Sport verdient gemacht haben, mit der Haßlocher Sportehrennadel in Silber und in Gold geehrt. Zudem wurden34 Sportlerinnen und Sportler mit dem Sportabzeichen des Sportbundes Pfalz ausgezeichnet.  

Der Sportdezernent und Erste Beigeordnete, Tobias Meyer, begrüßte neben den zu ehrenden Sportlerinnen und Sportlern auch Trainerinnen und Trainer sowie Ehrengäste. Bürgermeister Lothar Lorch genoss derweil das seltene Privileg sich unter so vielen Siegerinnen und Siegern zu befinden und spannte den Bogen vom Sport zur gelebten Gemeinschaft. Helmut Alexander moderierte den Abend und führte gekonnt durch die Veranstaltung und überzeugte mit Spontanität und Humor.

Umrahmt wurde die Sportlerehrung mit dem gelungenen Auftritt der Haßlocher Sängerin Helen Herrmann, die zum Beginn der Veranstaltung mit dem Titel „Hold back the River“ von James Bay die Anwesenden beeindruckte. Die „Flying Stars“ der Cheerleader des 1. FC 08 Haßloch e.V. begeisterten mit gekonnten Formationen und rissen das Publikum mit. Tänze der Bauchtanzgruppe „Cici Dancelörs“ faszinierten ebenso, wie der Film des Motorclubs Haßloch e.V. über das Training aus dem Bereich Kartfahren. Zum Abschluss verstand es das Männerballett des HCV „Die Gassebuwe“ den Saal zum Beben zu bringen.

Spannung brachte außerdem die Verlosung für die angemeldeten Gäste: Freuen konnten sich Manuela Surkau, Gerhard Liedy sowie Kim Laubscher, die den Hauptgewinn mit nach Hause nehmen durfte. Glücksbringer des Abends war der jüngste geehrte Sportler, Fabian Frisch, aus Neustadt. Fabian ist zehn Jahre jung und trainiert seit dem letzten Jahr bei der TSG Haßloch in der Kegelabteilung. Für seine sportlichen Erfolge erhielt er die Haßlocher Sportmünze in Bronze. Außerdem durfte auch er sich über einen Gewinn aus der Verlosung freuen.

Bürgermeister Lothar Lorch und der Erste Beigeordnete Tobias Meyer überreichten persönlich die Urkunden und Sportmünzen und beglückwünschten die Sportlerinnen und Sportler mit ihren Trainerinnen und Trainern.
 

Die Geehrten Personen


Große Haßlocher Sportmünze in Gold

Motorclub:
Marvin Fritz: Internat. Deutscher Meister der Klasse Superbike
Jan Schäfer: 2. Platz Deutsche Enduromeisterschaft, Mitglied der Nationalmannschaft

Pestalozzi-Schule Speyer:
Giovana Zell: Deutsche Meisterin im 100-Meter Brustschwimmen

TSG Haßloch:
Amélie Föllinger: 4. Platz bei der Internationalen Finalen Europameisterschaft (Gerätturnen), Mitglied des Olympia-Kaders 2016 und im B-Kader 2016 und 2017

TSG Haßloch:
Milena Weiler: Intern. Dt. Meisterin Juniorinnen im 3-Kampf (Rasenkraftsport)
Katharina Aures: Intern. Dt. Meisterin Juniorinnen und weibl. Jugend im Steinstoßen (Rasenkraftsport)


Große Haßlocher Sportmünze in Silber:

TSG Haßloch:
Maike Theilmann: 4. Rang Deutschland-Cup (Gerätturnen)


Große Haßlocher Sportmünze in BRONZE

Behindertensportvereinigung Ludwigshafen/Rhein:
Elena Roßmer, Deutsche Meisterin im Sitzball
Sarah Roßmer, Deutsche Meisterin im Sitzball

LCH:
Marius Meyfarth, Rheinland-Pfalz-Meister im 3.000-Meter-Lauf


Haßlocher Sportmünze in GOLD  

TSG Haßloch:
Linda Christ: Intern. Deutsche Meisterin im Steinstoßen (Rasenkraftsport)

TSG Haßloch:          
Dieter Rackow: Deutscher Meister im Kegeln                     


Haßlocher Sportmünze in Silber

TSG Haßloch:
Helmka Robbauer: 3. Platz Intern. Dt. Meisterschaften im Steinstoßen (Rasenkraftsport)


Haßlocher Sportmünze in Bronze

Behindertensportvereinigung Ludwigshafen/Rhein:
Ulrich Roßmer: Deutscher Vize-Meister im Sitzball

LCH:
Emil Leibrock: Rheinland-Pfalz-Meister im 1.500-Meter-Lauf
Jonas Unruh: Rheinland-Pfalz-Meister im 200-Meter-Lauf
Jürgen Degen: 3. Platz Dt. Seniorenmeisterschaft im 800-Meter-Lauf

Motorclub:
Elias Frey: Deutscher Meister Bundesendlauf Kart fahren

TSG:
Fabian Frisch: Rheinland-Pfalz-Meister im Kegeln
Christa Schmitt: Rheinland-Pfalz-Meisterin im Kegeln
Stefanie Gebhardt: Rheinland-Pfalz-Meisterin im Kegeln
Caroline Beil: 1. Rang Rheinland-Pfalz-Cup (Gerätturnen)
Emilia Dijkland: 1. Rang Rheinland-Pfalz-Meisterschaft Spitzensport (Gerätturnen)
Janoah Müller: 4. Platz beim Intern. Pre-Olympic Youth-Cup in Köln (Gerätturnen)
Anouk Hagedorn: Süddeutsche Meisterin Mehrkampf (Gewichtheben)
Leo Knop: Süddeutscher Meister Mehrkampf (Gewichtheben), Deutscher Schülermeister


Mannschaftsauszeichnungen:

Volleyballclub:
Rheinland-Pfalz-Meisterinnen und 2. Platz bei den Süddt. Meisterschaften: Elisa Mangold, Nora Materna, Aurelia Niehues, Clara Niehues, Clara Schneider, Katharina Surkau
Rheinland-Pfalz-Meisterinnen im Beach-Volleyball: Elisa Mangold und Katharina Surkau
Rheinland-Pfalz-Meister: Jannik Reber, Fabio Mangione, Tobias Heim

1. FC 08 Haßloch e.V. – American Football, 8-Balls:
1. Platz Oberliga:
Sebastian Brand, Marvin Deller, Aaron Dengler, Siljan Egersdörfer, Lars Fischer, Janke Heidemann, Michael Hoffmann, Marcel Hofmeister, Johannes Holle, Sebastian Imo, Daniel Kochenburger, Felix Kuhfus, Philipp Kuhfus, Mikolaj Kulisiewicz, Philipp Labroue, Marek Markelj, Jan Metzger, Finn Michielsen, Yannick Petry, Samuel Rich, Miguel Stöhr, Lennard Wilhelm, Laurin Winklmüller, Luca Zangen, Leon Zwölfer

TSG - Gerätturnen:
1.Rang Rheinland-Pfalz-Nachwuchs-Mannschafts-Meisterschaft „Spitzensport“:
Nadine Theobald, Kim Laubscher, Maike Theilmann, Alina Gidt, Lisa Gidt, Lorena Keil

1.Rang Rheinland-Pfalz-Pokal, Pflicht-Vierkampf:
Friederike Schmitz, Alexandra Quaisser, Caroline Beil, Rebekka Berlin, Celina Foos, Joelle-Sophie Vornhagen

3.Rang „Bärchen-Pokal“ (Nationales Turnfest, Berlin): 
Janoah Müller, Annalena Willem, Lisa Krüger, Noelle Graner

Siegerinnen des KTV Rheinhessen-Pfalz Regionalliga Mitte (Pflichtvierkampf):
Kim Laubscher, Nadine Theobald, Lisa Gidt, Maike Theilmann, Alina Gidt, Dagmar Lovetinska, Joana Franger

 
„Jugend trainiert für Olympia“ - ausgezeichnet mit der Sportmünze in Bronze:

1.Platz Landesschulmeisterschaften im Gerätturnen, Schillerschule:
Alessia Heuser, Annalena Willem, Ida Vos, Lena Ritter, Clara Vollhardt, Maya Heck, Milena Härthe.

1.Platz Landesschulmeisterschaften im Gerätturnen, Hannah-Arendt-Gymnasium:
Nadine Theobald, Sarah Mehrmann, Joelle-Sophie Vornhagen, Alicia Lebrecht

Der ausdrückliche Dank der Gemeinde Haßloch gilt selbstverständlich auch den Trainerinnen und Trainer der Sportlerinnen und Sportler:
Ulrich Roßmer, Dominik Seitz, Hilde Renson-Zierke, Ursula Eckle, Timo Klenz, Hr. Zimmermann, Martin Wenig, Peter Koch, Holger Geiger, Helmut Müller, Volker Nagel, Dorothea Schmitt, Markus Schmidt, Hans Kühn, Herman Dürksen, Gisela Liedy, Gerhard Liedy, Simone Magin, Anna Deege, Domenica Camardella, Claudia Schunk, Ines Jung, Renate Armbrust, Hans-Jürgen Armbrust, Frank Billian, Christa Schmitt, Kurt Büttler, Elisabeth Heilmann, Sebastian Sturm, Jürgen Seifert, Torsten Bierhenkel, Steffen Laber, Manuel Teichert, Frank Weinerth.


Sportabzeichen:

Sportabzeichen in Bronze:
Gerhard Hoffmann 

Sportabzeichen in Silber:
Jana Kohlmann, Julian Scammel, Egon Buchert, Wilfried Hage, Manfred Litzel, Helmut Scheurer, Hans Schubinski und Horst Falk.

Sportabzeichen in Gold:
Mike Adams, Gerhard Deck, Herbert Dressler, Erwin Düttra, Angelika Freudenmacher, Hans-Otto Herr, Klaus Holder, Arno Limburg, Viktor Lind, Erich Lutz, Steffen Mayer, Kurt Müller, Roland Postel, Andreas Rohr, Ute Ruckdeschel, Horst Stuhlfauth, Roland Völkel, Günther Vollweiler, Petra Kohlmann, Ralf Kohlmann, Ingrid Utech, Bernd Utech, Karl-Heinz-Schworm, Karl Brauner, Alfred Dahlke.


Verleihung der Sportehrennadel in Silber:

Klaus Stephan, TSG Haßloch, Abteilung Ringen

Verleihung der Sportehrennadel in Gold:

Helmut Scheurer, VfB Haßloch
Dr. Hans-Dieter Drewitz, Ehrenmitglied des 1. FC 08 Haßloch e.V. und Vize-Präsident des DFB